TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

ARTE heute

3SAT PRO7
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Show
Xenius (Wh.) INFOMAGAZIN, D 2018
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
ARTE Doku
Die Bienenflüsterer (Wh.) DOKU-REIHE Kamerun - Der süße Schatz der Baka, F 2017
ARTE Kids
ARTE Journal Junior KINDERMAGAZIN, D, F 2019
Dieses Nachrichtenformat richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche und behandelt, nach dem Vorbild von Nachrichtensendungen für Erwachsene, unterschiedliche Themen aus Europa und der gesamten Welt.
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Arnika - Von der Kraft einer Heilpflanze, D 2018
ARTE Doku
Korsika, wilde Schönheit (Wh.) LANDSCHAFTSBILD Die Welt der Pflanzen, F 2012
ARTE
Stadt Land Kunst (Wh.) MAGAZIN, F 2019
ARTE Doku
Tutanchamun, Neues aus dem Grab (Wh.) DOKUMENTARFILM, F 2018
Auch rund ein Jahrhundert nach seiner Entdeckung erscheint der Schatz des Tutanchamun in neuem Licht. Die Grabbeigaben sollen an einem einzigen Ort zusammengeführt werden, dem Großen Ägyptischen Museum, das 2020 eröffnet werden soll und rund zwei Kilometer von der Nekropole von Giseh entfernt liegt. Aus diesem Grund befassten sich Forscher erneut mit dem Grab des Tutanchamun - mit erstaunlichen Ergebnissen. Tatsächlich soll ein Großteil des Grabschatzes von Tutanchamun nicht für ihn, sondern für seine ältere Schwester Meritaton bestimmt gewesen sein. Die historische Rolle dieser vergessenen Pharaonin muss neu beurteilt werden: Sie hätte nach dem Tod ihres Vaters für ihren unmündigen Bruder regiert und Ägypten aus einer strategisch schwachen Lage herausmanövriert. Während ihrer kurzen Herrschaft soll sie sich einen prächtigen Grabschatz zusammengestellt haben, den Tutanchamun, einmal zum Pharao gekrönt, schließlich für sich beanspruchte. Auch der berühmte goldene Thron des Tutanchamun soll ursprünglich für seinen Vater, Pharao Echnaton, angefertigt worden sein. Andere Grabbeigaben wie Gehstöcke, Zepter und Bekleidung weisen darauf hin, dass der Pharao unter einer Gehbehinderung litt und offenbar nicht lange stehen konnte. Weitere Enthüllungen betreffen die Entdeckung des Grabschatzes durch Howard Carter: Der britische Archäologe und sein Finanzier Lord Carnarvon sollen einige Grabbeigaben entwendet haben, die heute in alle Welt verstreut sind. Drei renommierte Forscher kommen in der Sendung zu Wort: Marc Gabolde, Professor an der Universität Montpellier und Experte für das Tutanchamon-Grab, Dimitri Laboury, Professor an der Universität Lüttich und weltweit anerkannter Experte der Amarna-Zeit, und Christian Loeben, Ägyptologe im Landesmuseum Hannover. "Tutanchamun, Neues aus dem Grab" ist eine spannende Ermittlung über eine der spektakulärsten archäologischen Entdeckungen aller Zeiten.
ARTE Doku
Nilpferde in der Nacht (Wh.) TIERE, ZA 2015
ARTE Doku
Die Bienenflüsterer (Wh.) DOKUMENTATION Deutschland: Rosenfeld, ein Paradies für Bienen, F 2017
ARTE Doku
Re: (Wh.) REPORTAGEREIHE Holzkohle adé - Polens Köhler vor dem Aus, D 2019
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2019
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
23.05.
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2019
ARTE
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2019
(1): Kuba, Wifredo Lams magische Leinwand (2): Ned Kelly, der australische Robin Hood (3): Toulouse, eine Streitschrift für die Toleranz
23.05.
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2019
ARTE Film
The Big Sky - Der weite Himmel (Wh.) WESTERN, USA 1952
Im Wald begegnet Trapper Jim Deakins dem jungen Abenteurer Boone Caudill. Die beiden unterschiedlichen Charaktere entwickeln Sympathien füreinander und eine Freundschaft, die sich durch ein gesundes Maß an Misstrauen auszeichnet, entsteht. Die neuen Freunde beschließen, gemeinsam nach St. Louis zu fahren, um dort über Boones Onkel Zeb Calloway einen Job zu finden. Das Verhältnis von Jim zu Boone ist das eines älteren Bruders, während Zeb eine Art Vaterfigur für beide Männer verkörpert. Das Trio heuert bei einem französischen Pelzhändler an, der am Oberlauf des Missouri mit dem dort ansässigen Stamm der Schwarzfuß-Indianer Handel betreiben will. Zur Sicherheit haben die drei die schöne Häuptlingstochter Teal Eye als Geisel genommen. Auf der langen Reise, auf der sie den Indianer Poordevil mitnehmen, warten viele Gefahren auf die Truppe. Trotz der Warnungen seines Freundes Jim verliebt sich Boone in die eigenwillige Indianertochter, die ihren anfänglichen Hass gegenüber den weißen Männern allmählich aufgibt. Bei einem Überfall konkurrierender Pelzhändler wird Teal Eye entführt. Es gelingt den Männern, das Mädchen sowie ihr Boot zu retten. Nach einer weiteren Attacke seitens feindlich gesinnter Crow-Indianer, bei der Jim verletzt wird, gibt es einen finalen Kampf gegen die rivalisierenden Händler, welche die Indianer auf die Reisenden angesetzt hatten. Endlich gelangt die Gruppe zum Stamm der Häuptlingstochter. Als der Handel mit den Schwarzfuß-Indianern erfolgreich abgeschlossen ist, naht die Zeit der Rückkehr. Boone muss sich entscheiden, Verantwortung zu übernehmen und beim Stamm zu bleiben oder mit seinen Freunden zurückzukehren ...
ARTE Show
Xenius INFOMAGAZIN, D 2018
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
23.05.
Xenius INFOMAGAZIN, D 2018
ARTE Doku
Neben-, gegen-, miteinander: Deutsch-französische Geschichten DOKUMENTATION Auf der Spur der Ferienkultur, F 2015
In einer spannenden Dokumentationsreihe blickt ARTE auf die gemeinsame deutsch-französische Geschichte und Gegenwart. Mit beeindruckenden Aufnahmen aus der Vogelperspektive geben die Beiträge wertvolle Aufschlüsse über vergangene wie heutigen Zeiten und offenbaren Spuren, die bis heute sichtbar sind: in Landschaften Deutschlands und Frankreichs, aber auch in der Erinnerung von Zeitzeugen. Im Mittelpunkt der Dokumentationen steht jeweils ein Aspekt, der beide Nachbarländer verbindet oder unterscheidet. Die Betrachtungen führen von historischen Konflikten wie dem Kalten Krieg über Gemeinsamkeiten und Besonderheiten rund um Esskultur, Wirtschaft und Tourismus bis zu gemeinsamen Herausforderungen in Umweltfragen.
30.05.
Neben-, gegen-, miteinander: Deutsch-französische Geschichten DOKUMENTATION Auf der Spur der Ferienkultur, F 2015
ARTE Doku
Metropolen des Balkans LAND UND LEUTE Ljubljana (Folge: 3), D 2018
Belgrad, Bukarest, Ljubljana, Sofia und Sarajevo - hier treffen Orient und Okzident, Religionen und Kulturen, Geschichte und Avantgarde aufeinander. Es sind europäische Hauptstädte mit einer bewegten Vergangenheit, einer spannenden Gegenwart und viel Potenzial für die Zukunft: Die Metropolen des Balkans im Südosten Europas gelegen, haben ihr sozialistisches Erbe abgeschüttelt und befinden sich im Aufbruch. Zeit für eine Entdeckungsreise.
ARTE Doku
Mit dem Zug entlang ... TOURISMUS Der Côte Bleue, D 2018
Die schnellste Bahnverbindung von Paris an die Côte d'Azur verläuft über Marseille. Doch wer etwas mehr Zeit mitbringt und einen nicht so bekannten, aber mindestens genauso schönen Küstenabschnitt entdecken möchte, steigt in Miramas, 50 Kilometer vor Marseille, um in den "Train de la Côte Bleue". Dieser Zug fährt auf einer der schönsten Panoramastrecken Südfrankreichs entlang der Mittelmeerküste mit herrlichen Sandstränden, lauschigen Felsbuchten und glasklaren Flüsschen. Die Côte Bleue ist weniger bekannt als ihre große Schwester Côte d'Azur, dafür aber längst nicht so überlaufen.
26.05.
Mit dem Zug entlang ... TOURISMUS Der Côte Bleue, D 2018
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2019
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE Doku
Re: REPORTAGE Traummann im Westen? - Rumäniens Frauen suchen das Weite, D 2018
Hübsch, gefügig, Eigentum des Mannes - auf dieses Rollenverständnis haben viele Frauen in Rumänien keine Lust mehr. Sie ertragen die archaischen Geschlechterrollen in ihrer Heimat nicht mehr und suchen ihr Liebesglück im vermeintlich zivilisierten Westen. Für eine gleichberechtigte Beziehung sind sie bereit, alles zurückzulassen. Der Traum von einem besseren Leben - für Partnerschaftsagenturen ein lohnendes Geschäft.
23.05.
Re: REPORTAGE Traummann im Westen? - Rumäniens Frauen suchen das Weite, D 2018
ARTE Film
Personal Shopper MYSTERYTHRILLER, D, F, CZ 2016
Die junge Maureen arbeitet als persönliche Einkaufsberaterin in Paris. Doch ist sie eigentlich auf der Suche nach dem Geist ihres verstorbenen Zwillingsbruder Lewis, zu dem sie Kontakt aufnehmen möchte. Plötzlich beginnt Maureen seltsame anonyme Nachrichten zu erhalten ...
ARTE Doku
Hollywood, das erträumte Leben der Lana Turner DOKUMENTARFILM, F 2018
Über 30 Jahre lang, von Mitte der 30er bis Mitte der 60er Jahre, zählte Lana Turner neben Ava Gardner und Rita Hayworth zu den begehrtesten Schauspielerinnen Hollywoods. Ihre beeindruckende Filmografie umfasst Meisterwerke wie "Im Netz der Leidenschaften" von Tay Garnett und "Solange es Menschen gibt" von Douglas Sirk. Schlagzeilen machte auch ihr bewegtes Privatleben mit sieben Ehen, zahllosen Beziehungen und einer unerfüllten Liebe zu Tyrone Power, ohne dass darunter jedoch ihre Beliebtheit litt. Bis heute zählt Lana Turner zu den ganz großen Namen des US-amerikanischen Unterhaltungskinos.
ARTE Film
Diamond Island DRAMA, D, F, K 2015
Bora verlässt wie viele andere junge Leute seine Heimatstadt, um auf der Baustelle der Diamanteninsel zu arbeiten. Diese soll ein Symbol der Zukunft Kambodschas und des Paradieses für die Reichen werden. Durch Zufall trifft der Junge auf seinen vor fünf Jahren verschwundenen Bruder, der ihm die Türen einer bis dato fremden Welt öffnet.
ARTE
ARTE Journal (Wh.) NACHRICHTEN, D, F 2019
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE Doku
Achtung, Aufnahme! In den Schmieden des Pop DOKUMENTATION Die Magie des Studios, F 2014
Musik auf Tonträger zu bannen ist ein faszinierendes Unterfangen, sowohl von der künstlerischen, als auch von der technischen Seite her gesehen. Die sechsteilige Dokumentationsreihe "Achtung, Aufnahme! In den Schmieden des Pop" beleuchtet die Geschichte der Musikaufzeichnung und lässt dabei nicht nur Größen der Unterhaltungsmusik zu Wort kommen, sondern bringt auch zahllose musikalische Meilensteine zu Gehör. Diese Folge beschäftigt sich mit den einschneidenden Veränderungen durch die Erfindung des Mehrspurverfahrens.
ARTE Show
Augenschmaus (Wh.) ESSEN UND TRINKEN "Der Wasserverkäufer von Sevilla" von Diego Velázquez, F 2014
ARTE Doku
Das Krokodil (Wh.) TIERE Innenansichten eines Kraftpakets, ZA 2015
ARTE
28 Minuten MAGAZIN, F 2019
Das Kulturmagazin des Senders ARTE wird täglich aus Paris gesendet. Aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft stehen im Zentrum der Sendung und werden versiert unter die Lupe genommen.
ARTE Kids
Athleticus ZEICHENTRICKSERIE Curling, F 2018
Elefanten und Flusspferde spielen Curling gegeneinander - mit mehr oder weniger fairen Mitteln.
ARTE Doku
Die Musik der Alhambra (Wh.) DOKUMENTATION, F 2016
ARTE Show
Xenius (Wh.) INFOMAGAZIN, D 2018
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN