ORF III
ORF III Fr. 09.11.
Doku

Fokus Geschichte

Loch Ness (Inverness, Schottland) mit einer Attrappe des mysteriösen Seeungeheuers. ORF / ZDF / NGT/Zig Zag Productions/Anna Williams
Taucher suchen in Loch Ness (Inverness, Schottland) nach dem mysteriösen Seeungeheuer. ORF / ZDF / NGT/Zig Zag Productions/Anna Williams
Urquhart Castle, eine am Loch Ness gelegene Burgruine. ORF / ZDF / NGT/Zig Zag Productions/Anna Williams
Loch Ness, Inverness, Schottland. ORF / ZDF / NGT/Zig Zag Productions/Anna Williams
Ein Komodowaran im Londoner Zoo. Einige Leute vermuten, dass das Loch Ness-Monster ein Wasserreptil sein könnte. Obwohl der Komodowaran eines der größten lebenden Reptilien ist, lebt er normalerweise in trockenen offenen Graslandschaften, Savannen und tropischen Wäldern. ORF / ZDF / NGT/Zig Zag Productions/Anna Williams

Mysterien der Menschheit: Das Geheimnis von Loch Ness

Geschichte 50′

Inhalt

Was treibt wirklich im Loch Ness sein Unwesen? Ist es Nessie, das mysteriöse Seeungeheuer, das seit Hunderten Jahren immer wieder gesichtet wird? Oder hat nur ihre überschäumende Phantasie den zahlreichen Augenzeugen einen Streich gespielt? "Mysterien der Menschheit" wertet Berichte über Sichtungen aus, spricht mit Zoologen darüber, welches Tier Nessie sein könnte und erklärt mittels psychologischer Tests, warum Menschen in bestimmten Situationen etwas sehen, was gar nicht da ist.

Sendungsinfos

VPS: 09.11.2018 17:30, Stereo
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN