Wem gehören die Schätze des Kaisers? - Der Streit um das Erbe der Hohenzollern

Dokumentation Georg Friedrich Prinz von Preußen ist wohl der zurzeit umstrittenste Hochadelige der Nation. Bisher kannte ihn die breite Öffentlichkeit, wenn überhaupt, von seiner prunkvollen "Kaiser-Hochzeit" mit Sophie Prinzessin von Preußen in der Potsdamer Friedenskirche 2011. Der Ururenkel des letzten deutschen Kaisers galt als zurückhaltend, höflich und sympathisch. Bis eine folgenschwere Indiskretion alles änderte. Ein Insider leakte ein geheimes Dokument aus den Verhandlungen, die die Hohenzollernfamilie seit Jahren mit Bund und Ländern führt. Es geht um eine Millionen-Entschädigung für enteignete Schlösser und um die Eigentumsklärung tausender Gemälde, Skulpturen, Möbel, Fotos und dergleichen mehr. Wem gehört das Erbe der Hohenzollern: Den Nachkommen des Kaiserhauses oder dem Staat? Der Forderungskatalog der Hohenzollern entfesselte einen Sturm der Entrüstung.
PHOENIX

Exodus? - Eine Geschichte der Juden in Europa

Geschichte Der Historiker Christopher Clark begibt sich auf der Suche nach den Spuren jüdischer Geschichte auf eine Reise von Jerusalem zu den Zentren jüdischen Lebens in Europa. Nach der Zerstörung des jüdischen Tempels durch die Römer und dem Verlust der Heimat wird die Tora, die Heilige Schrift, zum Zentrum jüdischer Identität auf der Wanderschaft.
PHOENIX

Exodus? - Antisemitismus in Europa

Dokumentation Im zweiten Teil der der Dokumentation spürt Christopher Clark den Ursachen für den zunehmenden Antisemitismus in Europa nach, spricht mit Betroffenen und besucht Brennpunkte. Auf seiner Spurensuche spannt der Historiker den Bogen von der Vergangenheit zur Gegenwart. Die Geschichte der Juden ist nicht nur eine der Verfolgung. Christopher Clark zeigt auch, welche Werte und Errungenschaften das Judentum in Wissenschaft und Kultur Europas hinterlassen hat.
PHOENIX

Wälder unserer Erde

Dokumentarfilm Der Wald ist wie ein lebender Organismus, uralt und voller biologischer Mechanismen. In einem Wald herrschen viele Wechselbeziehungen zwischen Tieren und Pflanzen. Die Flora braucht Wasser und ist temperaturabhängig. Trotzdem überlebt der Wald an den unterschiedlichsten Orten der Welt. Wie schafft er es, sich auch an widrigste Bedingungen anzupassen? Auf einer bildstarken Reise um den Globus entdeckt die Dokumentation den faszinierenden Lebensraum Wald.
PHOENIX

PHOENIX heute

ZDFinfo WELT
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
Brahmaputra - Der große Fluss vom Himalaya LANDSCHAFTSBILD Indien - Aus der Schlucht in die Ebene, A 2018
Der Oberlauf des Brahmaputra, der Yarlung Tsangpo, der höchst gelegene Fluss der Welt, fließt von seinem Ursprung in 5.200 Meter Höhe, unmittelbar an der chinesisch-nepalesischen Grenze, 1.700 Kilometer westwärts, bis der Namjagbarwa ihn in eine riesige Schleife und dann in die tiefste und längste Schlucht der Welt zwingt. Das Schluchtensystem des Yarlung Tsangpo ist weit mächtiger als etwa der Grand Canyon. Seit 50 Millionen Jahren fressen sich die hier konzentrierten Wasser- und Sedimentmassen mit gewaltiger Energie immer tiefer in das rasch aufsteigende jüngste Gestein des Planeten.
PHOENIX Doku
Brahmaputra - Der große Fluss vom Himalaya LANDSCHAFTSBILD Bangladesch - Von der Tiefebene zum Ozean, A 2018
In der dritten und letzten Episode strebt der große Strom, der seine Reise als Yarlung Tsangpo in den eisigen Höhen des Himalaya begonnen hat, nun seinem Ende, dem Indischen Ozean zu. Im Tiefland von Bangladesch von den Wassern zweier weiterer riesiger Ströme, des Ganges und des Meghna gespeist, schafft er hier das größte Küstendelta der Erde und mit den Sundarbans den artenreichsten Mangrovenwald der Welt.
PHOENIX Doku
Exodus? GESCHICHTE Eine Geschichte der Juden in Europa, D 2018
Der Historiker Christopher Clark begibt sich auf der Suche nach den Spuren jüdischer Geschichte auf eine Reise von Jerusalem zu den Zentren jüdischen Lebens in Europa. Nach der Zerstörung des jüdischen Tempels durch die Römer und dem Verlust der Heimat wird die Tora, die Heilige Schrift, zum Zentrum jüdischer Identität auf der Wanderschaft.
PHOENIX Doku
Exodus? DOKUMENTATION Antisemitismus in Europa, D 2018
Im zweiten Teil der der Dokumentation spürt Christopher Clark den Ursachen für den zunehmenden Antisemitismus in Europa nach, spricht mit Betroffenen und besucht Brennpunkte. Auf seiner Spurensuche spannt der Historiker den Bogen von der Vergangenheit zur Gegenwart. Die Geschichte der Juden ist nicht nur eine der Verfolgung. Christopher Clark zeigt auch, welche Werte und Errungenschaften das Judentum in Wissenschaft und Kultur Europas hinterlassen hat.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX
Handelskriege POLITIK
In der modernen Zeit eskalieren die Konflikte durch gegenseitigen ökonomischen Druck - bestes Beispiel sind die Handelskonflikte zwischen den USA und China. Strafzölle sind dabei ein beliebtes Mittel, um den Streit zu führen. Welche globale Bedrohung geht von den Handelskonflikten aus? Was bedeutet der andauernde Streit zwischen Washington und Peking für die deutsche Volkswirtschaft? Wie können die Konflikte beigelegt werden? phoenix-Moderator Klaus Weidmann gibt Antworten auf die Fragen, zusammen mit Dr. Laura von Daniels, Expertin für transatlantische Wirtschaftsbeziehungen am deutschen Institut für internationale Politik und Sicherheit, Berlin
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Risiko Antibiotika? ZEITGESCHEHEN
Antibiotika galten lange als Wunderwaffe. Doch die Waffe ist stumpf geworden. Denn Antibiotikaresistenzen sind weltweit auf dem Vormarsch. Harmlose Infektionen können zum tödlichen Risiko werden, weil die Erreger bereits resistent geworden sind. Allein in Europa erkranken jedes Jahr bis zu 600.000 Menschen an Infekten durch multiresistente Keime, rund 33.000 Menschen sterben sogar daran. Die Tendenz ist steigend. darin: Heilen ohne Antibiotika Wie wir in Zukunft Infektionen behandeln können Film von Torsten Mehltretter, ZDF/2018
PHOENIX Doku
Steckbrief Hamburg ZEITGESCHEHEN
Die einzige Landtagswahl des Jahres findet in Hamburg statt. Erstmals in der Geschichte der Stadt treten der amtierende Bürgermeister Peter Tschentscher und die Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank gegeneinander an. Laut aktueller Umfragen deutet sich in Hamburg ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen SPD und Grünen an. Neben der bereits im Rathaus vertretenen Parteien, treten in Hamburg insgesamt 15 Parteien zur Wahl an. phoenix Reporter Michael Kolz besucht den Stadtstaat an der Elbe und präsentiert die interessantesten Orte der Wirtschaft und für Touristen.
PHOENIX Doku
Countdown Brexit ZEITGESCHEHEN
Aktuelle Fakten, Chroniken und Hintergründe zum Thema Brexit.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX
Jahresbericht des Wehrbeauftragten NACHRICHTEN
Pressekonferenz u.a. mit Hans-Peter Bartels
PHOENIX Doku
Bundeswehr am Limit? ZEITGESCHEHEN
Schlechte Ausrüstung, Hubschrauber, die nicht fliegen dürfen, der Umgang mit Rechtsextremen in der Truppe: Wenn die Bundeswehr Schlagzeilen macht, sind diese oft negativ. Was es heißt, Soldat zu sein, wofür die bundesdeutsche Parlamentsarmee da ist und wie sie funktioniert ist seit dem Ende der Wehrpflicht im Jahr 2011 im Alltag nicht mehr ganz so präsent.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Aktuelles im Umfeld der Sitzungen der Bundestags-Fraktionen POLITIK
PHOENIX Doku
Der USA-Iran Konflikt. Chronik einer Feindschaft POLITIK
Seit vielen Jahrzehnten zeigen sich der Iran und die USA als erbitterte Feinde. Der Konflikt beider Staaten um die Vorherrschaft in der Golfregion reicht bis in die 50er Jahre zurück. Welche Ereignisse liegen der Feindschaft zugrunde und welche Gründe verhinderten ein friedliches Miteinander zwischen Washington und Teheran?
PHOENIX Doku
Risiko Lawinen DOKUMENTATION Klimawandel in den Alpen, D 2020
Noch liefert die Forschung keine eindeutige Ergebnisse, doch klar ist: Werden Lawinen unvorhersehbarer, steigen Gefahren-Risiko und Zahlen der Opfer. Seit 2019 untersuchen Wissenschaftler in Davos am SLF, dem "Institut für Schnee- und Lawinenforschung", wie sich Häufigkeit und Art von Lawinen durch den Klimawandel verändern. Obwohl die Forschung erst begonnen hat, gehen sie davon aus, dass sich die Folgen der Klimaveränderungen stark auf Lawinen auswirken. Schwere Schneestürme und längere Schönwetterperioden lassen die Schneedecke fragiler und brüchiger werden.
PHOENIX Doku
Klimaretter NATUR UND UMWELT Mit vollen Segeln in die falsche Richtung, D 2019
Auf den Spuren von Greta: mit dem Segelschiff über den Atlantik zur Weltklimakonferenz nach Chile und dort Ideen für nachhaltiges Reisen präsentieren. Das war das Ziel von Clara von Glasow, einer Studentin aus Wiesbaden. Zusammen mit Lukas Kiefer und weiteren 34 Klimaaktivist*innen stach sie deshalb vor zwei Monaten in See. Doch dann änderte sich plötzlich alles. Chile sagte ab, Madrid kurzfristig zu. Würde die Zeit für eine Umkehr noch reichen? Dramatische Augenblicke an Bord. Das hr-fernsehen war mit der Kamera dabei.
PHOENIX Doku
Wem gehören die Schätze des Kaisers? DOKUMENTATION Der Streit um das Erbe der Hohenzollern, D 2019
Georg Friedrich Prinz von Preußen ist wohl der zurzeit umstrittenste Hochadelige der Nation. Bisher kannte ihn die breite Öffentlichkeit, wenn überhaupt, von seiner prunkvollen "Kaiser-Hochzeit" mit Sophie Prinzessin von Preußen in der Potsdamer Friedenskirche 2011. Der Ururenkel des letzten deutschen Kaisers galt als zurückhaltend, höflich und sympathisch. Bis eine folgenschwere Indiskretion alles änderte. Ein Insider leakte ein geheimes Dokument aus den Verhandlungen, die die Hohenzollernfamilie seit Jahren mit Bund und Ländern führt. Es geht um eine Millionen-Entschädigung für enteignete Schlösser und um die Eigentumsklärung tausender Gemälde, Skulpturen, Möbel, Fotos und dergleichen mehr. Wem gehört das Erbe der Hohenzollern: Den Nachkommen des Kaiserhauses oder dem Staat? Der Forderungskatalog der Hohenzollern entfesselte einen Sturm der Entrüstung.
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Exodus? GESCHICHTE Eine Geschichte der Juden in Europa, D 2018
Der Historiker Christopher Clark begibt sich auf der Suche nach den Spuren jüdischer Geschichte auf eine Reise von Jerusalem zu den Zentren jüdischen Lebens in Europa. Nach der Zerstörung des jüdischen Tempels durch die Römer und dem Verlust der Heimat wird die Tora, die Heilige Schrift, zum Zentrum jüdischer Identität auf der Wanderschaft.
PHOENIX Doku
Exodus? DOKUMENTATION Antisemitismus in Europa, D 2018
Im zweiten Teil der der Dokumentation spürt Christopher Clark den Ursachen für den zunehmenden Antisemitismus in Europa nach, spricht mit Betroffenen und besucht Brennpunkte. Auf seiner Spurensuche spannt der Historiker den Bogen von der Vergangenheit zur Gegenwart. Die Geschichte der Juden ist nicht nur eine der Verfolgung. Christopher Clark zeigt auch, welche Werte und Errungenschaften das Judentum in Wissenschaft und Kultur Europas hinterlassen hat.
PHOENIX
Tagesschau NACHRICHTEN
PHOENIX Doku
Wälder unserer Erde DOKUMENTARFILM, D 2018
Der Wald ist wie ein lebender Organismus, uralt und voller biologischer Mechanismen. In einem Wald herrschen viele Wechselbeziehungen zwischen Tieren und Pflanzen. Die Flora braucht Wasser und ist temperaturabhängig. Trotzdem überlebt der Wald an den unterschiedlichsten Orten der Welt. Wie schafft er es, sich auch an widrigste Bedingungen anzupassen? Auf einer bildstarken Reise um den Globus entdeckt die Dokumentation den faszinierenden Lebensraum Wald.
PHOENIX
heute journal NACHRICHTEN
PHOENIX
phoenix runde DISKUSSION Das Coronavirus - Wie groß ist die Gefahr?
Das Coronavirus breitet sich in China weiter rasant aus. Rund 3000 infizierte Menschen zählen chinesische Gesundheitsbehörden bisher, die Zahl der Toten liegt aktuell bei über 100. Die chinesischen Behörden haben daraufhin das öffentliche Leben für 40 Millionen Chinesen eingeschränkt, Schulen und Universitäten bleiben geschlossen. Mittlerweile gibt es einen bestätigten Fall in Deutschland. In Bayern hat sich der Mitarbeiter eines Automobilzulieferers bei einer chinesischen Kollegin infiziert, die für eine Schulung in Bayern war. Wissenschaftler warnen aber vor Panik, Deutschland sei gut vorbereitet. Woher kommt das Coronavirus? Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr? Wie kann die globale Ausbreitung eingedämmt werden?
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
PHOENIX
phoenix runde DISKUSSION Das Coronavirus - Wie groß ist die Gefahr?
Das Coronavirus breitet sich in China weiter rasant aus. Rund 3000 infizierte Menschen zählen chinesische Gesundheitsbehörden bisher, die Zahl der Toten liegt aktuell bei über 100. Die chinesischen Behörden haben daraufhin das öffentliche Leben für 40 Millionen Chinesen eingeschränkt, Schulen und Universitäten bleiben geschlossen. Mittlerweile gibt es einen bestätigten Fall in Deutschland. In Bayern hat sich der Mitarbeiter eines Automobilzulieferers bei einer chinesischen Kollegin infiziert, die für eine Schulung in Bayern war. Wissenschaftler warnen aber vor Panik, Deutschland sei gut vorbereitet. Woher kommt das Coronavirus? Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr? Wie kann die globale Ausbreitung eingedämmt werden?
PHOENIX Doku
Wälder unserer Erde DOKUMENTARFILM, D 2018
Der Wald ist wie ein lebender Organismus, uralt und voller biologischer Mechanismen. In einem Wald herrschen viele Wechselbeziehungen zwischen Tieren und Pflanzen. Die Flora braucht Wasser und ist temperaturabhängig. Trotzdem überlebt der Wald an den unterschiedlichsten Orten der Welt. Wie schafft er es, sich auch an widrigste Bedingungen anzupassen? Auf einer bildstarken Reise um den Globus entdeckt die Dokumentation den faszinierenden Lebensraum Wald.
PHOENIX Doku
Die Geschichte der Lilli Jahn ZEITGESCHICHTE, D 2017
Der Briefwechsel der jüdischen Ärztin Dr. Lilli Jahn ist ein Bucherfolg und ein wichtiges Zeitzeugnis. An der Seite ihres christlichen Ehemanns und ihrer fünf Kindern bleibt sie in Nazi-Deutschland so lange unbehelligt, bis sich ihr Mann 1942 von ihr scheiden lässt. Sie muss ins Arbeitslager, dann nach Auschwitz, wo sie umkommt.
PHOENIX Doku
Über Leben in Auschwitz GESCHICHTE Vier Berichte aus Birkenau, D 2005
Auschwitz ist zu einer Chiffre geworden für millionenfachen Mord. Massenmord nicht nur im "industriellen" Maßstab, sondern auch mit "industriellen Mitteln" - in den Todesfabriken der Nationalsozialisten. Die Dokumentation basiert auf Berichten von sechs Überlebenden, die vom Leben und Sterben in Auschwitz-Birkenau berichten.
PHOENIX Doku
Jahrhundertzeugen DOKUMENTATION Noah Klieger, D 2019
Bis zu seinem Tod hat der Holocaust-Überlebende Noah Klieger auf Veranstaltungen und in Reden über einen Zeitraum von 70 Jahren vom Schrecken und Leid der Shoah berichtet. Er hat nicht versucht zu erklären, was aus seiner tiefsten Überzeugung nicht zu erklären ist. Oft hat er sich gefragt, ob seine Worte stark genug wären, das Leid der Shoah zu schildern. Sie waren es. Seine Stimme ist die Stimme der Millionen Toten - eindrücklich und eindringlich. Detailreich, authentisch und präzise.
PHOENIX Doku
Ein deutscher Held ZEITGESCHICHTE Fredy Hirsch und die Kinder von Auschwitz, D 2019
Tausenden Kindern wird er zum Hoffnungsträger, Hunderten zum Lebensretter: der jüdische Deutsche Fredy Hirsch. "ZDF-History" blickt auf eines der letzten Rätsel des Holocaust. Als Pfadfinder kümmert sich Fredy Hirsch schon früh um jene, die den Repressalien der Nazis am hilflosesten ausgesetzt sind: jüdische Kinder und Jugendliche. Zunächst in Düsseldorf, später in Prag, dann im Ghetto Theresienstadt und am Ende in Auschwitz. Neue Dokumente und Zeitzeugenaussagen erhellen ein bislang ungeklärtes Kapitel des Holocaust.
PHOENIX Doku
Mörder unter uns DOKUMENTATION Fritz Bauers einsamer Kampf, D 2014
Er war die Ausnahmeerscheinung der Nachkriegsjustiz: Fritz Bauer, hessischer Generalstaatsanwalt, der die Deutschen in einem aufsehenerregenden Prozess mit dem Geschehen in Auschwitz konfrontierte. Mit Hilfe von Filmfunden und Aussagen von Weggefährten zeichnet "ZDF-History" die außergewöhnliche Geschichte Fritz Bauers nach, von den schwäbischen Wurzeln über das erzwungene Exil bis zu seinem einsamen Tod.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN