Instrumente der Macht - Der politische Streit

Politik Ohne Streit geht es nicht, da sind sich Norbert Lammert und Wolfgang Thierse einig. Als langjährige Bundestagspräsidenten haben sie hundertfach mitbekommen, wie Abgeordnete verschiedener Fraktionen in Streit geraten. Denn im Deutschen Bundestag wird ständig diskutiert, argumentiert und debattiert. Reden, Kurzinterventionen, Zwischenrufe, Generaldebatten, Regierungserklärungen, Aussprachen - der Streit um Mehrheiten ist politischer Alltag. Streit gehört zum Parlament, vor allem gehört er zur Demokratie. Aber: Können unsere Abgeordneten das - richtig streiten?
PHOENIX

Gekaufte Agrarpolitik? - Wie Industrie und Agrarlobby durchregieren

Politik Welche Landwirtschaft wollen wir und welche bekommen wir? Wie nachhaltig, wie umweltfreundlich, wie regional, wie tierfreundlich und wie preiswert? Zurzeit wird in Brüssel über diese Fragen verhandelt und entschieden. Es geht um die Reform der Agrarpolitik in der EU und damit über weitreichende Weichenstellungen für die deutsche Landwirtschaft. Welche Haltung haben deutsche Politiker dazu?
PHOENIX

phoenix der tag

Zeitgeschehen u.a.: Bundespräsident Steinmeier zum Tag des Grundgesetzes und: Wie tickt Europa? - Reporter Jan-Christoph Nüse berichtet aus Nordirland
PHOENIX

Das Europa-Drama - Hinter den Kulissen der Macht

Politik Was passiert, wenn sich die Türen hinter den Mächtigen Europas beim Gipfeltreffen schließen, wenn die Kameras draußen bleiben müssen, wenn Angela Merkel sich in der nächtlichen Pause mit dem französischen Präsidenten oder dem britischen Premierminister zurückzieht - welche Dramen, welche Konflikte und Zerreißproben spielen sich in den Brüsseler Hinterzimmern ab? Der Dokumentarfilm der preisgekrönten Regisseurin Norma Percy enthüllt die erbitterten Machtpoker, die diplomatischen Abgründe, die Getriebenheit und die persönlichen Kämpfe und Niederlagen, die hinter den großen Umbrüchen der letzten Jahre in Europa stehen. Der Film blickt auf die dramatische Zeit der großen Krisenjahre und spannt den Bogen von der Euro- und der Flüchtlingskrise, dem Erstarken populistischer und nationalistischer Bewegungen bis zum verhängnisvollen Beschluss eines Brexit.
PHOENIX

PHOENIX heute

ZDFinfo WELT
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte GESCHICHTE Das Geheimnis der Schrumpfköpfe, GB 2017
Es sind makabere Kuriositäten, die Abenteurer und Sammler des 19. Jahrhunderts faszinierten: menschliche Köpfe, die auf den Bruchteil ihrer ursprünglichen Größe geschrumpft wurden. Ausgestellt in Museen oder weggeschlossen in Privatsammlungen - weltweit gibt es Tausende dieser Köpfe. Aber woher stammen sie, wie wurden sie gemacht und die wichtigste Frage, die mit Hilfe moderner DNA-Analyse beantwortet werden soll: Wer waren diese Menschen?
PHOENIX Doku
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte GESCHICHTE Das Geheimnis der Moorleichen, GB 2017
Im Jahr 1950 machen dänische Bauern in einem Hochmoor eine grausige Entdeckung: ein Körper mit einer Schlinge um den Hals. Es war ein Mord, aber er liegt etwa 2300 Jahre zurück. Das Opfer wurde "Tollund-Mann" genannt. So genannte Moorleichen tauchen seit Jahrhunderten immer wieder in ganz Nordeuropa auf. Nahezu alle dieser Menschen wurden gewaltsam getötet. Mit forensischen Methoden versuchen Archäologen, diese Morde aufzuklären.
PHOENIX Doku
Der große Umbruch DOKUMENTATION Wie künstliche Intelligenz unser Leben verändert, 2019
Die Welt befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Die Digitalisierung schreitet voran und bahnbrechende Entwicklungen auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz eröffnen völlig neuen Möglichkeiten: Algorithmen erkennen Parkinson, Krebs oder Depressionen besser als ein Arzt. Mit Hilfe von KI können neue Medikamente schneller entwickelt werden als jemals zuvor. Intelligente Software steuert autonom fahrende Autos und führerlose Luftfahrzeuge. Das alles bietet große Chancen, aber gerade das atemberaubende Tempo der Veränderungen birgt auch Gefahren. Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar reist zu den Hotspots der KI-Forschung in Europa, den USA und China und zeigt die fundamentalen Entwicklungen, die sich gerade vollziehen. Was kommt auf uns zu? Wie wird Künstliche Intelligenz unsere Arbeitswelt, unsere Gesellschaft und unseren Alltag verändern? Und wie gehen wir mit der neuen Technik um?
PHOENIX Doku
Der große Umbruch DOKUMENTATION Wie künstliche Intelligenz unsere Gesellschaft verändert, 2019
Bahnbrechende Entwicklungen auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz eröffnen völlig neue Möglichkeiten, bergen aber auch Gefahren: Mit KI lässt sich perfekt fälschen und Fake News effektiv verbreiten. Intelligente Software steuert führerlose Fahrzeuge und autonome Waffen. An welchem Punkt gilt es für die Gesellschaft, Grenzen zu formulieren? Ranga Yogeshwar befragt dazu weltweit führende Experten.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
u.a.: Wie tickt Europa? - Reporter Jan-Christoph Nüse berichtet aus Nordirland Seit der Debatte um den Brexit wird auch erneut die Nordirlandfrage diskutiert. Im Rahmen der Themenwoche "Wie tickt Europa?" ist phoenix-Reporter Jan-Christoph Nüse in Nordirland unterwegs und meldet sich ab 9.00 Uhr den ganzen Tag über live in den Sendungen "phoenix vor ort".
PHOENIX Doku
Wie geht's Europa? Bürger fragen Politiker zur Wahl POLITIK
In seiner Dokumentation "Wie geht's, Europa?" erzählt Jochen Breyer ab 20.15 Uhr von seiner Reise durch Deutschland: Was erwarten die Menschen von Europa und von der Europawahl? Er besucht einige der Menschen, die ihm auf seinen Aufruf #wasmireuropabringt geantwortet haben: Heike Kern aus Thüringen berichtet ihm, dass sie durch EU-Fördermittel eine neue Existenz als Kleinunternehmerin aufbauen kann. Dagegen kritisiert Marianne Neumann aus München, dass durch die Umstellung auf den Euro und die Rettungspakete für schwache EU-Länder ihre Rücklagen für die Rente dahinschmelzen.
PHOENIX Doku
Belgien vor der Wahl GESELLSCHAFT UND POLITIK
Wenn am 26 Mai die Europawahlen stattfinden, wählt Belgien auch gleich noch eine neue Regierung. Denn im Dezember war die Regierungskoalition am UN-Migrationspakt zerbrochen, den die flämischen Nationalisten nicht mittragen wollten. Vier Jahre hatte der liberale Premier Charles Michel einer Vier-Parteien-Koalition vorgestanden, von Beginn an ein schwieriges Unterfangen in einem komplizierten Land. Das kleine Königreich Belgien besteht aus drei Regionen: Brüssel, Flandern und Wallonien, ist zweisprachig. Einige Themen sind: Die von flämischen Nationalisten angestrebte Unabhängigkeit, die Aufmerksamkeit nach islamistischen Terroranschläge für die rechtsradikale Partei Vlaams Belang mit den Themen Sicherheit und Migration und Gelbwestenproteste wegen wirtschaftlicher Schwierigkeiten. ZDF-Korrespondentin Ina D'hondt über einen komplizierten Nachbarn.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
u.a. "Wie tickt Europa?" aus Nordirland / Derry mit Reporter Jan-Christoph Nüse
PHOENIX Doku
Europawahl - die kleinen Parteien POLITIK
Bei der Europawahl am 26. Mai treten neben den großen, etablierten Parteien auch 34 kleine und Kleinstparteien an. Seit 2014 gilt in Deutschland bei Europawahlen keine Sperrklausel mehr, die sonst übliche Fünf-Prozent-Hürde entfällt. Dadurch haben auch die kleinen Parteien gute Chancen, im Europaparlament mit wenigstens einem Abgeordneten vertreten zu sein. So haben es bei der letzten Wahl DIE PARTEI, Die Familienpartei und die NPD zu einem Sitz im EU-Parlament gebracht. Unter den kleinen Parteien und "sonstigen politischen Vereinigungen" finden sich etliche Namen, die wenig bekannt sind - von der Partei der Liebe bis zur Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands. Sie lassen sich in rechte, linke, spirituelle, Netz- oder Klientelparteien gruppieren, setzen sich für mehr oder weniger Europa ein.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
u.a. "Wie tickt Europa?" aus Nordirland / Derry mit Reporter Jan-Christoph Nüse
PHOENIX Doku
Angriff auf Europa - die populistische Verführung GESELLSCHAFT UND POLITIK
Europa wählt, die Populisten reiben sich die Hände. Sie setzen darauf, ihre Macht und ihren Einfluss deutlich auszudehnen. Warum sind sie so erfolgreich und was haben sie in der EU schon verändert? Haben sie eine gemeinsame Linie und gibt es so etwas wie einen europäischen Populismus? Was haben sie weiter vor und wie sollten die anderen Parteien mit ihnen umgehen? Sind sie eine Gefahr für die EU oder haben sie auch was Nützliches bewirkt? Was sind ihre Werkzeuge, welche Hilfe kommt von außen und welche Rolle spielen zum Beispiel die sozialen Medien? phoenix-Moderatorin Tina Dauster und Populismus-Experte Frank Decker versuchen, Antworten zu finden.
PHOENIX Doku
Instrumente der Macht - Der politische Streit POLITIK
Ohne Streit geht es nicht, da sind sich Norbert Lammert und Wolfgang Thierse einig. Als langjährige Bundestagspräsidenten haben sie hundertfach mitbekommen, wie Abgeordnete verschiedener Fraktionen in Streit geraten. Denn im Deutschen Bundestag wird ständig diskutiert, argumentiert und debattiert. Reden, Kurzinterventionen, Zwischenrufe, Generaldebatten, Regierungserklärungen, Aussprachen - der Streit um Mehrheiten ist politischer Alltag. Streit gehört zum Parlament, vor allem gehört er zur Demokratie. Aber: Können unsere Abgeordneten das - richtig streiten?
PHOENIX Doku
Sehnsucht nach Europa - Georgien REPORTAGE
Der kleine eurasische Staat Georgien und die Europäische Union verbindet eine intensive Partnerschaft. Gerade die junge, weltoffene georgische Generation schätzt die Werte der EU und hofft auf eine Zukunft innerhalb der Union - die Zustimmungsrate der Georgier für die EU liegt bei 82%. Allerdings werden die Hoffnungen von einem EU-Beitritt durch den noch immer anhaltenden und ungelösten georgisch-russischen Konflikt getrübt. phoenix-Reporter Klaus Weber wirft einen differenzierten Blick auf das kleine Land am Kaukasus und nimmt Sie mit auf eine kontroverse Reise durch Georgien.
PHOENIX Doku
Gekaufte Agrarpolitik? POLITIK Wie Industrie und Agrarlobby durchregieren, D 2019
Welche Landwirtschaft wollen wir und welche bekommen wir? Wie nachhaltig, wie umweltfreundlich, wie regional, wie tierfreundlich und wie preiswert? Zurzeit wird in Brüssel über diese Fragen verhandelt und entschieden. Es geht um die Reform der Agrarpolitik in der EU und damit über weitreichende Weichenstellungen für die deutsche Landwirtschaft. Welche Haltung haben deutsche Politiker dazu?
PHOENIX
Kassensturz Europa EUROPA Ungleich erfolgreich, D 2019
Die Lebenszufriedenheit der EU-Bürger ist so hoch wie lange nicht mehr. Dabei ist Europa ungleicher denn je und das ist das Gegenteil von dem, was ursprünglich mal die Idee war. Die Lebensbedingungen in allen Mitgliedsstaaten angleichen, dieses selbst gesteckte Ziel bleibt gut 25 Jahre nach Gründung unerreicht. Dabei gibt die EU Jahr für Jahr viele Milliarden Euro aus, um den Alltag der Menschen wirtschaftlich und sozial zu verbessern und das Wohlstandsgefälle unter den Mitgliedsländern zu verringern.
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
u.a.: Bundespräsident Steinmeier zum Tag des Grundgesetzes und: Wie tickt Europa? - Reporter Jan-Christoph Nüse berichtet aus Nordirland
PHOENIX Doku
Rede von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zum Tag des Grundgesetzes in Karlsruhe POLITIK
PHOENIX Doku
1949 - Ein Jahr, zweimal Deutschland ZEITGESCHICHTE
PHOENIX Doku
Für Europa DOKUMENTATION Robert Schuman wiederentdecken
PHOENIX
tagesschau NACHRICHTEN
PHOENIX Doku
Das Europa-Drama POLITIK Hinter den Kulissen der Macht, D 2019
Was passiert, wenn sich die Türen hinter den Mächtigen Europas beim Gipfeltreffen schließen, wenn die Kameras draußen bleiben müssen, wenn Angela Merkel sich in der nächtlichen Pause mit dem französischen Präsidenten oder dem britischen Premierminister zurückzieht - welche Dramen, welche Konflikte und Zerreißproben spielen sich in den Brüsseler Hinterzimmern ab? Der Dokumentarfilm der preisgekrönten Regisseurin Norma Percy enthüllt die erbitterten Machtpoker, die diplomatischen Abgründe, die Getriebenheit und die persönlichen Kämpfe und Niederlagen, die hinter den großen Umbrüchen der letzten Jahre in Europa stehen. Der Film blickt auf die dramatische Zeit der großen Krisenjahre und spannt den Bogen von der Euro- und der Flüchtlingskrise, dem Erstarken populistischer und nationalistischer Bewegungen bis zum verhängnisvollen Beschluss eines Brexit.
PHOENIX
heute journal NACHRICHTEN
PHOENIX
die diskussion DISKUSSION Europawahl 2019 - der große Härtetest für die EU?
Das Kräfteverhältnis zwischen EU-Befürwortern und EU-Skeptikern könnte sich im Europaparlament nach der Europawahl drastisch verändern. Wie bereiten sich die Parteien und Fraktionen darauf vor? Welche Rolle spielen die sozialen Netzwerke bei dieser Wahl? Droht das System von innen ausgehöhlt zu werden? Welche Folgen kann das für das europäische Mediensystem haben? Darüber diskutiert Michaela Kolster mit ihren Gästen bei den Medientagen Mitteldeutschland in Leipzig.
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
PHOENIX
phoenix ländersache POLITIK
Michaela Kolster im Gespräch mit Tobias Hans, CDU, Ministerpräsident Saarland
PHOENIX Doku
Das Europa-Drama POLITIK Hinter den Kulissen der Macht, D 2019
Was passiert, wenn sich die Türen hinter den Mächtigen Europas beim Gipfeltreffen schließen, wenn die Kameras draußen bleiben müssen, wenn Angela Merkel sich in der nächtlichen Pause mit dem französischen Präsidenten oder dem britischen Premierminister zurückzieht - welche Dramen, welche Konflikte und Zerreißproben spielen sich in den Brüsseler Hinterzimmern ab? Der Dokumentarfilm der preisgekrönten Regisseurin Norma Percy enthüllt die erbitterten Machtpoker, die diplomatischen Abgründe, die Getriebenheit und die persönlichen Kämpfe und Niederlagen, die hinter den großen Umbrüchen der letzten Jahre in Europa stehen. Der Film blickt auf die dramatische Zeit der großen Krisenjahre und spannt den Bogen von der Euro- und der Flüchtlingskrise, dem Erstarken populistischer und nationalistischer Bewegungen bis zum verhängnisvollen Beschluss eines Brexit.
PHOENIX Doku
Europawahl 2019 "Ich würde nie ..." mit Paul Ziemiak POLITIK
Ein Interview in entspannter Atmosphäre
PHOENIX Doku
Europawahl 2019 "Ich würde nie ..." mit Jörg Meuthen POLITIK
Ein Interview in entspannter Atmosphäre
PHOENIX Doku
Europawahl 2019 "Ich würde nie ..." mit Nicola Beer POLITIK
Ein Interview in entspannter Atmosphäre
PHOENIX Doku
Europawahl 2019 "Ich würde nie ..." mit Özlem Demirel POLITIK
Ein Interview in entspannter Atmosphäre
PHOENIX Doku
Europawahl 2019 "Ich würde nie ..." mit Sven Giegold POLITIK
Ein Interview in entspannter Atmosphäre
PHOENIX Doku
Europawahl - die kleinen Parteien POLITIK
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN