Ewig jung durch Hormone? - Ein Rezept mit Risiko

Ewig jung durch Hormone? - Ein Rezept mit Risiko

SWR
Ewig jung durch Hormone? - Ein Rezept mit Risiko

Ewig jung durch Hormone? - Ein Rezept mit Risiko

Dokumentation

Die Umsätze mit dem männlichen Geschlechtshormon sind in den letzten Jahren gestiegen. Kann man den Alterungsprozess des Körpers durch Zuführung von Hormonen verlangsamen? Männer versprechen sich eine verlängerte Jugend, Fitness und Potenz auf Rezept. Doch stimmt das oder ist es ein Lifestyle-Trend mit Risiko? Die Reihe "betrifft" begleitet Männer, die Hormone einnehmen und fragt nach, ob Hormone als Therapie bisher für den Mann unterschätzt worden sind. Werden gesunde Männer zu Patienten gemacht, weil ihnen eingeredet wird, es gäbe die Wechseljahre des Mannes? Wie sieht es heute bei den Frauen aus? Vor mehr als 15 Jahren wurden Frauen in der Menopause bereitwillig Östrogene verordnet. Doch dann das große Entsetzen: Brustkrebs trat häufiger auf. Heute verschreiben Frauenärzte wieder Hormone, allerdings in deutlich niedrigeren Dosierungen und unter starker Kontrolle. Wann ist es sinnvoll, als Frau in den Wechseljahren Hormone einzunehmen? Und wie ist die Gefahr für Krebswachstum aus heutiger Sicht einzuschätzen? "betrifft" fragt nach.
SWR

Hilfe - Gelenkschaden! Neue Therapie mit körpereigenen Zellen

Dokumentation Knorpelschaden im Gelenk - lange bedeutete das: Höllenschmerzen, dauerhaft Medikamente nehmen - und irgendwann ein künstliches Gelenk. Für viele Patienten gibt es inzwischen eine Alternative: Der Schaden wird mit eigenen Knorpelzellen repariert, die im Labor nachgezüchtet werden. Arzt und Filmemacher Manfred Bölk hat viele Patienten über mehrere Jahre begleitet und zeigt, wie die Langzeitergebnisse der neuen Methode aussehen, bei welchen Gelenken und für welche Patienten die Methode in Frage kommt.
SWR

"mal ehrlich ..." - darf die Kirche machen, was sie will?"

Gespräch Die katholische Kirche steckt in einer tiefen Vertrauenskrise und ist selbst schuld daran. Immer wieder haben Geistliche in den vergangenen Jahrzehnten pädophile Mitbrüder in ihrem System gedeckt, haben sexuellen Missbrauch verschwiegen, vertuscht, verharmlost, haben die Täter geschont und die Opfer damit erneut gedemütigt. Vor wenigen Wochen hat die Deutsche Bischofskonferenz eine Studie über die Ausmaße des sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche vorgelegt. 1.670 Kleriker als Täter und 3.677 Opfer. Aber diese Zahlen stellen nur die Spitze eines Eisberges dar, dessen Ausmaße groß aber unbekannt sind. Im SWR-Bürgertalk "mal ehrlich ... darf die Kirche machen, was sie will?" stehen die Opfer des sexuellen Missbrauchs im Mittelpunkt. Ihr Leiden und dessen Folgen, die Schwierigkeit der Bewältigung traumatischer Erlebnisse sind Zentrum der Gespräche mit Moderator Florian Weber. Er konfrontiert außerdem den Bischof von Limburg, Georg Bätzing, mit den Schilderungen der Opfer und mit den entscheidenden Fragen: Wie war das möglich? Warum wurde systematisch vertuscht und Aufklärung behindert? Warum blieb Strafverfolgung häufig aus? Wie lässt sich das System Kirche verändern?
SWR

SWR heute

BR NDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
SWR Doku
Grönland LANDSCHAFTSBILD Erdbeeren am Polarkreis
Die globale Erwärmung hat auf Grönland das Leben vieler Menschen verändert. So kreuzt der Jäger Mala Kuko immer häufiger vergeblich vor der Ostküste auf der Suche nach Robben. Einige ehemalige Jäger haben inzwischen aufgegeben und sind Bauern geworden. Sie züchten Schafe, weil es jetzt mehr Heu gibt und bauen Kartoffeln und Gemüse an, was vor wenigen Jahren wegen der Kälte nicht möglich gewesen wäre. Der Klimawandel hat also nicht nur Nachteile: Jetzt werden sogar die ersten Erdbeeren geerntet.
SWR Doku
Zwei durch NRW LAND UND LEUTE Unser Bundesland (Folge: 1)
Am geografischen Mittelpunkt von Nordrhein-Westfalen beginnt Esthers und Andrés Reise. Erster Halt: der Landtag in Düsseldorf. Von dort aus geht es für die beiden digitalen Schnitzeljäger weiter mit der Frage: Wer hat die größte Hochzeit in NRW gefeiert? Und wie schaffen es Esther und André, einen Fluss, ein Pferd und eine Blume auf ein Stück Stoff zu bringen? Fragen über Fragen. Die Suche nach den richtigen Antworten führt die zwei zu interessanten Hotspots von Nordrhein-Westfalen. Werden die Schnitzeljäger es am Ende schaffen, alle Rätsel zu lösen und eine erhebende Belohnung dafür zu ergattern?
SWR
Frage trifft Antwort KURZFILM Was macht ein Kameramann?
Hardy ist Kameramann. Mit seinem Team dreht er diesmal auf einem Hühnerhof. Seine Ausrüstung ist immer dabei: Kameras, Objektive und Stative. Zusammen mit der Filmredakteurin plant Hardy die unterschiedlichen Motive und Kameraeinstellungen, denn Aufbau und Wirkung seiner Bilder sind am Ende ausschlaggebend für den Film.
SWR
Frage trifft Antwort KURZFILM Was macht eine TV-Moderatorin?
Muschda ist Moderatorin bei der SWR Kindersendung "Tigerenten Club". Zusammen mit ihrem Kollegen Lukas führt sie durch die Sendung. Sie interviewt die Studiogäste, kündigt Showeinlagen an und moderiert Gespräche. Vor der Kamera stehen, ist aber noch längst nicht alles.
SWR
Treffpunkt (Wh.) REGIONALMAGAZIN Besenzeit
Die Moderatoren des Magazins sind für die Zuschauer live unterwegs im gesamten Sendegebiet. Sie melden sich von immer anderen Orten und Veranstaltungen zu Wort.
SWR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Im Schatten der Angst (Staffel: 13 Folge: 479), D 2010
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
SWR Doku
Eisbär, Affe & Co. TIERE (Folge: 110)
Zoogeschichten aus Stuttgart
SWR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE (Folge: 263)
Zoogeschichten aus Frankfurt und Kronberg
SWR Doku
Planet Wissen DOKUMENTATION
Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
SWR Show
Gefragt - Gejagt QUIZSHOW (Folge: 224)
Vier Kandidaten spielen gegen einen Quizchampion, den "Jäger". Dabei müssen sie im Kampf gegen die Zeit knifflige Wissensfragen beantworten. Holt der "Jäger" sie dabei ein, ist der Kampf für die Kandidaten verloren.
SWR Show
Quizduell-Olymp QUIZSHOW
SWR Show
Meister des Alltags QUIZSHOW (Folge: 131)
Wer findet sich im täglichen Leben am Besten zurecht? Das müssen die Promis, die knifflige Quizfragen zu ganz alltäglichen Themen beantworten, hier regelmäßig unter Beweis stellen.
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik LAND UND LEUTE Trollhättan - Schwedens Lokomotiv-Wiege (Folge: 770)
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik LAND UND LEUTE Usedomer Bäderbahn - die Geschichte einer Inselbahn (Folge: 747)
SWR Show
Der leckerste Teller KOCHSHOW Lecker vom Land (Folge: 3)
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Show
Kaffee oder Tee INFOMAGAZIN
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Show
Kaffee oder Tee INFOMAGAZIN
Der SWR Nachmittag Das tägliche Servicemagazin Unter anderem ca. 17.40 Uhr das Quiz
SWR
SWR Aktuell Baden-Württemberg NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen aus Baden-Württemberg.
SWR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
SWR Doku
Ewig jung durch Hormone? - Ein Rezept mit Risiko DOKUMENTATION
Die Umsätze mit dem männlichen Geschlechtshormon sind in den letzten Jahren gestiegen. Kann man den Alterungsprozess des Körpers durch Zuführung von Hormonen verlangsamen? Männer versprechen sich eine verlängerte Jugend, Fitness und Potenz auf Rezept. Doch stimmt das oder ist es ein Lifestyle-Trend mit Risiko? Die Reihe "betrifft" begleitet Männer, die Hormone einnehmen und fragt nach, ob Hormone als Therapie bisher für den Mann unterschätzt worden sind. Werden gesunde Männer zu Patienten gemacht, weil ihnen eingeredet wird, es gäbe die Wechseljahre des Mannes? Wie sieht es heute bei den Frauen aus? Vor mehr als 15 Jahren wurden Frauen in der Menopause bereitwillig Östrogene verordnet. Doch dann das große Entsetzen: Brustkrebs trat häufiger auf. Heute verschreiben Frauenärzte wieder Hormone, allerdings in deutlich niedrigeren Dosierungen und unter starker Kontrolle. Wann ist es sinnvoll, als Frau in den Wechseljahren Hormone einzunehmen? Und wie ist die Gefahr für Krebswachstum aus heutiger Sicht einzuschätzen? "betrifft" fragt nach.
SWR Doku
Hilfe - Gelenkschaden! Neue Therapie mit körpereigenen Zellen DOKUMENTATION
Knorpelschaden im Gelenk - lange bedeutete das: Höllenschmerzen, dauerhaft Medikamente nehmen - und irgendwann ein künstliches Gelenk. Für viele Patienten gibt es inzwischen eine Alternative: Der Schaden wird mit eigenen Knorpelzellen repariert, die im Labor nachgezüchtet werden. Arzt und Filmemacher Manfred Bölk hat viele Patienten über mehrere Jahre begleitet und zeigt, wie die Langzeitergebnisse der neuen Methode aussehen, bei welchen Gelenken und für welche Patienten die Methode in Frage kommt.
23.11.
Hilfe - Gelenkschaden! Neue Therapie mit körpereigenen Zellen DOKUMENTATION
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Show
"mal ehrlich ..." GESPRÄCH darf die Kirche machen, was sie will?"
Die katholische Kirche steckt in einer tiefen Vertrauenskrise und ist selbst schuld daran. Immer wieder haben Geistliche in den vergangenen Jahrzehnten pädophile Mitbrüder in ihrem System gedeckt, haben sexuellen Missbrauch verschwiegen, vertuscht, verharmlost, haben die Täter geschont und die Opfer damit erneut gedemütigt. Vor wenigen Wochen hat die Deutsche Bischofskonferenz eine Studie über die Ausmaße des sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche vorgelegt. 1.670 Kleriker als Täter und 3.677 Opfer. Aber diese Zahlen stellen nur die Spitze eines Eisberges dar, dessen Ausmaße groß aber unbekannt sind. Im SWR-Bürgertalk "mal ehrlich ... darf die Kirche machen, was sie will?" stehen die Opfer des sexuellen Missbrauchs im Mittelpunkt. Ihr Leiden und dessen Folgen, die Schwierigkeit der Bewältigung traumatischer Erlebnisse sind Zentrum der Gespräche mit Moderator Florian Weber. Er konfrontiert außerdem den Bischof von Limburg, Georg Bätzing, mit den Schilderungen der Opfer und mit den entscheidenden Fragen: Wie war das möglich? Warum wurde systematisch vertuscht und Aufklärung behindert? Warum blieb Strafverfolgung häufig aus? Wie lässt sich das System Kirche verändern?
SWR Serien
Alles Klara KRIMISERIE Die falsche Braut (Staffel: 1 Folge: 14), D 2011
In der Villa von Eugen Schmidt, Besitzer einer Sicherheitsfirma, findet die Hochzeitsfeier seiner Tochter Evi und des Schwiegersohns Werner, eines ehemaligen Kollegen von Paul Kleinert, statt. Anwesend ist auch das ganze Quedlinburger Polizeirevier. Während der Feierlichkeiten ertönt jedoch plötzlich ein Schrei. Im Pool der Villa treibt eine Frauenleiche, bekleidet mit einem Brautkleid. Evi ist schockiert und muss von ihren Freundinnen Tanja, Pia und Vera getröstet werden. Werner erkennt die Tote. Lydia Bohnert ist eine ehemalige Kollegin aus Magdeburg. Der herbeigerufene Dr. Münster erklärt, dass sie vermutlich ertrunken ist, als die Hochzeitsgesellschaft in der Kirche war. Klara bemerkt den sehr freundschaftlichen Umgang Paul Kleinerts mit dem Bräutigam und spricht ihren Chef darauf an. Der hat das Ganze schon als Unfall abgetan, doch Klara ist anderer Meinung. Die Tote trägt das gleiche Kleid wie die Braut und stirbt auf deren Hochzeit. Das kann doch kein Zufall sein. Bei der Leiche wird die Zimmerkarte eines nahegelegenen Hotels gefunden. Dort finden die Ermittler den leeren Karton eines Quedlinburger Brautmodengeschäft. Vor dem Hotel entdeckt Klara den abgebrochenen Absatz eines Damenschuhs. Zudem wird im Auto des Opfers ein Medaillon mit einem Foto von Werner entdeckt. Als Klara dem Brautmodengeschäft einen Besuch abstattet, staunt sie nicht schlecht: Die Ladenbesitzerin ist Evis Freundin Pia. Auch Paul Kleinert ist nicht untätig. Er besucht unterdessen seinen ungeliebten Kollegen Stichling in Magdeburg, um mit ihm über dessen Kollegin Lydia Bohnert zu sprechen. Als Stichling ihm zuerst nicht helfen will, bringt Kleinert ihn mit vertraulichen Insider-Kenntnissen dann doch dazu. Gemeinsam fahren sie zur Wohnung des Opfers und finden einen Altar mit Fotos und Presseartikeln über Werner Reuter. Klara, die sich Fotos der Hochzeit anschaut, stellt fest, dass Vera zu einem hellen Kleid schwarze Schuhe trägt. Das passt doch nicht. Außerdem bemerkt sie, dass Tanja auf der Feier nicht mehr die gleichen Ohrringe trug, die sie zuvor noch anhatte. Haben die Freundinnen etwas mit dem Tod von Lydia Bohnert zu tun?
SWR Serien
Hauptstadtrevier KRIMISERIE Gartenlaube (Staffel: 1 Folge: 15), D 2012
Im Mittelpunkt stehen die Ermittler der Polizeidirektion 7 in Berlin-Mitte. Engagiert gehen sie ihrem Beruf nach und klären viele Fälle auf. Nicht selten kommt es dabei aber auch zu Spannungen unter den Kollegen und mit den Vorgesetzten.
SWR Serien
Graf Yoster gibt sich die Ehre KRIMISERIE Big Bull's Ende (Staffel: 2 Folge: 23), D 1968
Der vornehme Graf Yoster spielt in seiner Freizeit gerne Detektiv. Gemeinsam mit seinem treuen Diener ermittelt er im adligen Millieu und klärt dort immer wieder Verbrechen auf.
SWR Serien
Graf Yoster gibt sich die Ehre KRIMISERIE Fiat Justitia (Staffel: 2 Folge: 24), D 1968
Der vornehme Graf Yoster spielt in seiner Freizeit gerne Detektiv. Gemeinsam mit seinem treuen Diener ermittelt er im adligen Millieu und klärt dort immer wieder Verbrechen auf.
SWR Serien
Gewagtes Spiel KRIMISERIE Es brennt, D 1965
Dr. Severin untersucht eine Brandstiftungsserie im Chiemgau, die nicht mehr abzureißen scheint. Er gibt sich als Reisebüromanager aus und erhält auf diese Weise alle gewünschten Auskünfte über Quartiermöglichkeiten, über den Zustand der Häuser und die Verhältnisse der Besitzer. So gelingt es ihm, anhand der wirtschaftlichen Situation und der Tattechnik der bisherigen Fälle die etwaigen zukünftigen Brandobjekte ganz methodisch zu eruieren. Dieses Arbeitssystem bewährt sich, denn Severin und seine findige Assistentin kommen den Tätern auf die Schliche und machen sie unschädlich.
SWR Serien
Gewagtes Spiel KRIMISERIE Mann über Bord, D 1965
Das Luxusfahrgastschiff "Arcadia" befindet sich mit einer Anzahl Touristen auf einer Kreuzfahrt im Mittelmeer. Eines Nachts ertönt plötzlich der Schrei "Mann über Bord". Das Boot stoppt und versucht einen im Wasser Treibenden zu bergen. Aber die Hilfe kommt zu spät, sein Körper versinkt in der Tiefe, nur die Mütze wird geborgen. Sie gehört Herrn Holland, Besitzer der Mahol Werke in München. Behörden des nächsten deutschen Konsulats stellen seinen Tod fest. Obwohl die Notiz von dem Unglück durch die Presse läuft, melden sich keine Angehörigen. Bei der Testamentseröffnung des Fabrikanten stellt sich heraus, dass sein Kompagnon und Mitinhaber Hans Weigand der Alleinerbe ist. Dr. Severin wird eingeschaltet, als Herr Weigand vorspricht und eine Versicherungspolice Hollands über 150.000 DM vorzeigt. Als sich die angebliche Fabrik als kleiner Einmann-Betrieb zur Herstellung von Badetabletten entpuppt, die sich im Wasser leicht lösen, wird der Versicherungskriminalist stutzig.
SWR Serien
Ein Fall für Annika Bengtzon - Der rote Wolf KRIMIREIHE, D, S 2012
Nach dem gewaltsamen Tod eines Kollegen setzt Annika Bengtzon dessen Recherchen fort. Dabei kommt sie auf die Spur einer linksextremistischen Gruppe, die vor Jahrzehnten einen Anschlag auf eine Militärbasis verübte. Nun werden die einstigen Revolutionäre von ihrer Vergangenheit eingeholt: Einer nach dem anderen stirbt durch die Hand eines Serienkillers. Während die Reporterin an dieser brandheißen Geschichte arbeitet, ereignet sich in ihrem Privatleben der Supergau.
SWR Serien
Alles Klara KRIMISERIE Die falsche Braut (Staffel: 1 Folge: 14), D 2011
SWR Serien
Hauptstadtrevier KRIMISERIE Gartenlaube (Staffel: 1 Folge: 15), D 2012
Im Mittelpunkt stehen die Ermittler der Polizeidirektion 7 in Berlin-Mitte. Engagiert gehen sie ihrem Beruf nach und klären viele Fälle auf. Nicht selten kommt es dabei aber auch zu Spannungen unter den Kollegen und mit den Vorgesetzten.
SWR Serien
Graf Yoster gibt sich die Ehre KRIMISERIE Big Bull's Ende (Staffel: 2 Folge: 23), D 1968
Der vornehme Graf Yoster spielt in seiner Freizeit gerne Detektiv. Gemeinsam mit seinem treuen Diener ermittelt er im adligen Millieu und klärt dort immer wieder Verbrechen auf.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN