Wildes Skandinavien

Wildes Skandinavien - Island

SWR
Wildes Skandinavien

Wildes Skandinavien - Island

Landschaftsbild

Mit überwältigenden Bildern präsentiert "Wildes Skandinavien" die raue, ungezähmte Natur des hohen Nordens. Schroffe Küsten und Fjorde, Gletscher, Vulkane und Urwälder sind bis heute Lebensraum seltener Pflanzen und Tiere: Ob Finnlands Braunbären, Schwedens Elche, Islands Polarfüchse oder Norwegens Moschusochsen - jede Folge entführt mit spektakulären Bildern in die Wildnis Nordeuropas. Dank langer Drehzeiten mit HD-Kameratechnik, atemberaubender Flüge und aufwendiger Makroaufnahmen, Zeitraffer und Superzeitlupen sind international renommierten Tierfilmern einzigartige Szenen gelungen - so hat man Skandinavien noch nie gesehen. Island - vor 17 Millionen Jahren formten gewaltige Eruptionen die Insel im Nordatlantik - mit zerklüfteten Bergen, unzähligen Wasserfällen und 200 Vulkanen. Landsäugetiere gibt es nur wenige. Vor rund 10.000 Jahren kamen die ersten Polarfüchse, auf Eisschollen treibend, nach Island. Zwei Jahre folgt Filmemacher Tobias Mennle den Füchsen und zeigt seltene Einblicke in ihr Familienleben, filmt ihr stürmisches Liebesspiel, die Aufzucht der Jungen im Fuchsbau und ist dabei, als die Jungfüchse zum ersten Mal auf die Jagd gehen. Erst vor gut 1.000 Jahren gelangten die berühmten Islandpferde an Bord norwegischer Wikingerschiffe auf die Insel. Mittlerweile ist die ursprüngliche Pferderasse streng geschützt. Berühmt ist Island auch für seine Seevogelkolonien. In steil abfallenden Klippen brüten Dreizehenmöwen, Papageitaucher und Dickschnabellummen. Eines der größten Naturwunder Islands ist die Silfra-Spalte. ein bis zu 40 Meter tiefer Canyon, der die Insel in zwei Hälften teilt. Hier driften die amerikanische und die europäische Kontinentalplatte auseinander. Die Silfra-Spalte ist gefüllt mit dem wohl klarsten Wasser der Welt - am Ende des gigantischen Grabenbruchs füllt es eine blau schimmernde Lagune von einmaliger Schönheit. Eisige Gletscher, kochend heiße Geysire und Fumarolen kann man auf Island jeden Tag beobachten. Zu einem Vulkanausbruch aber kommt es seltener - zuletzt im März 2010. Entlang einer riesigen Spalte stößt der Eyjafjallajökul große Mengen Lava aus und macht Islands Ruf als Vulkaninsel alle Ehre. Über Wochen speit der Vulkan Lava und legt mit riesigen Aschewolken Europas Flugverkehr lahm - Zeugnis, dass Islands Natur noch lange nicht zur Ruhe gekommen ist.
SWR

Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie - Mutterliebe

Familienserie Auf dem Bauernhof der Fallers im Schwarzwald schreibt das Leben spannende Geschichten. Die verschiedenen Generationen müssen sich mit Liebe, Konflikten und schwierigen Entscheidungen auseinandersetzen.
SWR
Island - Feuer im Herzen

Island - Feuer im Herzen

SWR

SWR heute

BR NDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
SWR Doku
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit DOKUMENTATION Tempel der Neuzeit - Das Opernhaus von Sydney und die Jahrhunderthalle in - Breslau, A
Als 1973 nach 14-jähriger Bauzeit Opernhaus von Sydney eröffnet wurde, war es ein Gebäude vor seiner Zeit. Die visionäre Skulptur wurde bald kultureller Mittelpunkt der jungen australischen Nation. Das kreative Genie, das sie erschuf, der dänische Architekt Jørn Utzon, hat sein Meisterwerk nie mit eigenen Augen gesehen. 1956 veranstaltete die Regierung einen internationalen Wettbewerb für die Errichtung eines "nationalen Opernhauses". Über 200 Architektinnen und Architekten aus aller Welt reichten Pläne ein. Der Gewinner der Ausschreibung, ein unbekannter Däne namens Jørn Utzon, hatte die Vision eines Gebäudes, dessen Attraktion in der Fünften Fassade lag, dem Dach. Sein Design schien nicht von dieser Welt zu sein und provozierte eine Menge Kontroversen. Die Spitznamen der Australierinnen und Australier reichten von "dänisches Törtchen" über "Zirkuszelte im Sturm" bis zu "sich liebenden Schildkröten". Utzon wurde gezwungen, mit den Bauarbeiten zu beginnen, bevor alle technischen Probleme gelöst waren. So konnte auch niemand die Bauzeit oder die Kosten einschätzen. Ove Arup von der Konstruktionsfirma Ove Arup & Partners beschrieb das Projekt als eine "Entdeckungsreise ins Unbekannte". Utzon und Arup benötigten mehr als vier Jahre um die technischen Probleme der Dachkonstruktion zu lösen. Das führte zu Kostensteigerungen und Bauverzögerungen, die wiederum die Kontroversen über das Projekt anheizten und das Verhältnis zwischen Utzon und der australischen Regierung belasteten. Utzon wurden die finanziellen Mittel gesperrt. Im Februar 1966 legte er seine Arbeit nieder, in der Annahme, er würde zurück gebeten. Er hatte sich verkalkuliert. Die Regierung übergab die Fertigstellung des Opernhauses an ein Team australischer Architekten. Utzon kehrte niemals nach Australien zurück. In acht Jahren hatte Utzon 23 Millionen Dollar ausgegeben und hinterließ das Meisterwerk einer Skulptur. Die Fertigstellung und der Innenausbau dauerten weitere sieben Jahre und verschlangen 79 Millionen Dollar. Das Opernhaus von Sydney hat eine der bekanntesten Fassaden der Welt. Mehr als eineinhalb Millionen Fliesen reflektieren das Licht. Der Architekt Louis Kahn proklamierte beim Anblick des Opernhauses: "Die Sonne wusste nicht, wie wunderschön ihr Licht war, bis es von diesem Gebäude wiedergespiegelt wurde." Das Opernhaus von Sydney ist eines der vielseitigsten Zentren der Darstellenden Künste mit über 1.600 Veranstaltungen und 1,2 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern im Jahr. "Manchmal", so Utzon, "geschieht es, dass ein waghalsiger Schritt ins Ungewisse uns ein Geschenk für die Zukunft gibt".
SWR Show
Sehen statt hören INFOMAGAZIN
Alle Beiträge sind mit Gebärdenbegleitung und Untertitel versehen. Sendeformat und Themenwahl orientieren sich außerdem an den Bedürfnissen hörgeschädigter Zuschauer.
SWR Doku
Held der Straße DOKUMENTATION Alex und seine Marimba
Er liebt das Musizieren auf der Straße: Alex Jacobowitz, gläubiger Jude aus New York, ist mit seiner Marimba, einer Art großem Xylophon mit Resonanzröhren, auf den Straßen Europas daheim. Nach seiner klassischen Ausbildung spielte er in philharmonischen Orchestern, doch er liebt die Straße. Der Film begleitet Alex und seine Marimba in Deutschland, Frankreich und in der Schweiz. Er zeigt hautnah das Leben eines Straßenkünstlers, der mit den Kolleginnen und Kollegen und den Obsthändlerinnen und Obsthändlern am Münchner Marienplatz um die besten Plätze ringt, der ständig unterwegs ist und dafür natürlich auch einen Preis zahlt.
SWR Show
Tele-Akademie GESPRÄCH
Die Reihe will Wissen und Denkanstöße vermitteln, indem sie regelmäßig den Vorträgen von Experten der verschiedensten Bereichen eine Plattform bietet.
SWR Doku
natürlich! NATUR UND UMWELT
Natur und Umwelt im Südwesten
SWR Doku
Grünzeug PFLANZEN
Wer keinen "Grünen Daumen" besitzt, muss nicht auf reizende Stiefmütterchen oder den eigenen Bio-Salat verzichten. Mit einfachen Tipps und Tricks blüht auch ihr Garten wieder richtig auf.
SWR Show
Teodor Currentzis dirigiert Mahler und Strauss KLASSISCHE MUSIK SWR Symphonieorchester Konzert vom 14.2.2020 in der Liederhalle Stuttgart
"Scheußlich!" Dieses Urteil war bei Mahlers ins Extrem gehender Musik nachvollziehbar. Aber Kollege Strauss sagte bei der Berliner Uraufführung in der Loge zu dem Kritiker neben ihm das Entscheidende: "Es gibt keine Grenzen des musikalischen Ausdrucks". Darum geht es in diesem Konzert. Grenzen werden gesucht und überschritten, das Äußerste wird angestrebt, um schließlich den Durchbruch zu erreichen. Wer darauf aus ist, muss den Tod ins Auge fassen. Wenn man so will, sind Strauss und Mahler Antipoden: hier ein Alleskönner, dort ein Kämpfer.
SWR Doku
Die Rhône - Von den Schweizer Alpen nach Lyon LANDSCHAFTSBILD (Folge: 1)
Die Rhône ist einer der bedeutendsten Flüsse Europas. Ihr Oberlauf prägt das Schweizer Wallis, ihr Unterlauf ist seit römischer Zeit die wichtigste Nord-Süd-Achse Frankreichs. Von den Alpen bis ins Delta der Camargue durchfließt sie abwechslungsreiche Landschaften, geschichtsreiche Städte und hochtechnisierte Industriezentren. Die erste Folge der zweiteiligen Dokumentation folgt dem Lauf des Flusses von seiner Quelle im Rhône-Gletscher in den Schweizer Alpen bis nach Lyon, der größten Stadt an seinen Ufern.
SWR Doku
Die Wüstenschule - Unterricht in der Sahara Marokkos DOKUMENTATION
Der Dokumentarfilm "Die Wüstenschule - Unterricht in der Sahara Marokkos" zeigt das Leben der Menschen in einer abgelegenen Region der Sahara im Südosten Marokkos, nahe der algerischen Grenze. Früher waren die hier ansässigen Menschen Nomaden, heute leben sie von bescheidener Landwirtschaft. Dank einer kleinen Zwergschule bekommen hier Kinder eine Chance auf Bildung und damit die Möglichkeit, ihr Leben anders zu gestalten als ihre Eltern, die mühsam ums Überleben kämpfen. Der Film von Mouhcine El Ghomri begleitet mehrere Monate lang Schülerinnen und Schüler, ihre Familien und den jungen Lehrer aus der Stadt.
SWR Serien
Familie Dr. Kleist FAMILIENSERIE Abschiedsblues (Staffel: 7 Folge: 93), D 2018
Der engagierte Internist Dr. Christian Kleist hat nicht nur mit seiner Großfamilie alle Hände voll zu tun. Er kümmert sich auch wie immer mit aller Energie um seine Patienten.
SWR Film
Glück auf halber Treppe TV-KOMÖDIE, D 2005
Betrügerische Machenschaften ihres Zahnarztgatten, von dem sie getrennt lebt, stürzen die Hausfrau Cleo Berger in den Ruin. Cleo muss ihr Haus räumen und steht mit ihren drei Kindern Tim, Emma und Sophie ohne Wohnung und Geld plötzlich vor dem Nichts. Doch Cleo lässt sich nicht unterkriegen und zieht einstweilen zu ihrem Vater, einem pensionierten Archäologen, zu dem sie aber ein schwieriges Verhältnis hat. Während sie als Kellnerin jobbt und alle Hände voll zu tun hat, die Wogen zwischen ihrem genervten Vater und den lebhaften Kindern zu glätten, verliebt Cleo sich wider Willen in den sympathisch-hilfsbereiten Nachbarn Jan. Aber warum nur geht Jan täglich mit anderen Frauen aus und macht um seinen Job so ein großes Geheimnis?
SWR Doku
Immer wieder sonntags DOKUMENTATION
SWR Show
Lecker aufs Land ESSEN UND TRINKEN Zu Andrea Engel in den Landkreis Schwäbisch Hall (Folge: 5)
Fünf Frauen auf köstlicher Mission: Mit einem Bus geht es jeweils zu den Konkurrentinnen auf den Hof, um sich dort ein leckeres Menü servieren zu lassen. Wer wird am Ende der Woche zur Spitzenköchin gekürt?
SWR Doku
Die Kleiderordnung der Tiere TIERE
Jedes Lebewesen, von der Amöbe bis zum Blauwal, braucht eine geeignete Hülle. Die Natur setzt dabei auf geniale Materialen und gewagte Entwürfe. Vom schlagfesten Panzerkleid bis zum seidenweichen Kuschelfell. Doch bei genauerem Hinsehen zeigt sich, dass auch die Tiere an strenge Kleiderregeln gebunden sind. Frösche oder Salamander benötigen eine dünne, durchlässige Haut, während Krebstiere oder Käfer auf harte Rüstungen angewiesen sind. Wer warmes Blut besitzt, ist kälteempfindlich und kann auf isolierende Kleidung nicht verzichten. Innerhalb solcher Vorgaben jedoch entfaltet die Natur eine atemberaubende Kreativität in Sachen Kleidung. So trägt das Pangolin in der afrikanischen Savanne einen extravaganten Schutzanzug, dem selbst Löwen nichts anhaben können. Wasserflöhe schneidern sich Rüstungen nach Maß, je nachdem, wer sie bedroht. Fahnenbarsche wechseln mit der Kleidung auch das Geschlecht. Die Mode geht mit den Jahreszeiten. Auch im Tierreich. Im Frühling legen sich Kampfläufer imposante Krägen und Federperücken zu. Sie sollen Eindruck machen und verführen. Im Sommer gilt es, sich kühl zu halten - was nicht einfach ist, wenn man wie Kühe oder Pferde im Fellkleid steckt. Hier wartet die Natur mit genialer Funktionskleidung auf, selbst für Hasen und Hühner. Ebenso kann sich ihr Winterangebot kann sehen lassen, bis hin zu Schneeschuhen, die ein Einsacken verhindern. Die Natur tut ihr Bestes in Sachen Kleidung, aber selbst im Tierreich ist Aussehen nicht alles: Zur richtigen Kleidung gehört immer auch das richtige Verhalten.
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR Show
Ich trage einen großen Namen RATESPIEL (Folge: 662)
Die erste Persönlichkeit kam ursprünglich aus dem französischen Adel und symbolisierte in ihrem Leben eine ganz andere Kultur. Der zweite große Name in der heutigen Sendung hatte einen weit kleineren Aktionsradius und wehrte sich dennoch gegen den von der Mutter für ihn vorgesehenen Weg. Axel Bulthaupt, Anja Höfer und Denis Scheck begeben sich auf die Suche, die Fährten für sie legt Moderatorin Julia Westlake.
SWR
Treffpunkt REGIONALMAGAZIN Urban Gardening
Die Moderatoren des Magazins sind für die Zuschauer live unterwegs im gesamten Sendegebiet. Sie melden sich von immer anderen Orten und Veranstaltungen zu Wort.
SWR Serien
Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie FAMILIENSERIE Mutterliebe (Folge: 1066), D 2020
Auf dem Bauernhof der Fallers im Schwarzwald schreibt das Leben spannende Geschichten. Die verschiedenen Generationen müssen sich mit Liebe, Konflikten und schwierigen Entscheidungen auseinandersetzen.
SWR
SWR Aktuell NACHRICHTEN
SWR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
SWR Doku
Wildes Skandinavien LANDSCHAFTSBILD Island
Mit überwältigenden Bildern präsentiert "Wildes Skandinavien" die raue, ungezähmte Natur des hohen Nordens. Schroffe Küsten und Fjorde, Gletscher, Vulkane und Urwälder sind bis heute Lebensraum seltener Pflanzen und Tiere: Ob Finnlands Braunbären, Schwedens Elche, Islands Polarfüchse oder Norwegens Moschusochsen - jede Folge entführt mit spektakulären Bildern in die Wildnis Nordeuropas. Dank langer Drehzeiten mit HD-Kameratechnik, atemberaubender Flüge und aufwendiger Makroaufnahmen, Zeitraffer und Superzeitlupen sind international renommierten Tierfilmern einzigartige Szenen gelungen - so hat man Skandinavien noch nie gesehen. Island - vor 17 Millionen Jahren formten gewaltige Eruptionen die Insel im Nordatlantik - mit zerklüfteten Bergen, unzähligen Wasserfällen und 200 Vulkanen. Landsäugetiere gibt es nur wenige. Vor rund 10.000 Jahren kamen die ersten Polarfüchse, auf Eisschollen treibend, nach Island. Zwei Jahre folgt Filmemacher Tobias Mennle den Füchsen und zeigt seltene Einblicke in ihr Familienleben, filmt ihr stürmisches Liebesspiel, die Aufzucht der Jungen im Fuchsbau und ist dabei, als die Jungfüchse zum ersten Mal auf die Jagd gehen. Erst vor gut 1.000 Jahren gelangten die berühmten Islandpferde an Bord norwegischer Wikingerschiffe auf die Insel. Mittlerweile ist die ursprüngliche Pferderasse streng geschützt. Berühmt ist Island auch für seine Seevogelkolonien. In steil abfallenden Klippen brüten Dreizehenmöwen, Papageitaucher und Dickschnabellummen. Eines der größten Naturwunder Islands ist die Silfra-Spalte. ein bis zu 40 Meter tiefer Canyon, der die Insel in zwei Hälften teilt. Hier driften die amerikanische und die europäische Kontinentalplatte auseinander. Die Silfra-Spalte ist gefüllt mit dem wohl klarsten Wasser der Welt - am Ende des gigantischen Grabenbruchs füllt es eine blau schimmernde Lagune von einmaliger Schönheit. Eisige Gletscher, kochend heiße Geysire und Fumarolen kann man auf Island jeden Tag beobachten. Zu einem Vulkanausbruch aber kommt es seltener - zuletzt im März 2010. Entlang einer riesigen Spalte stößt der Eyjafjallajökul große Mengen Lava aus und macht Islands Ruf als Vulkaninsel alle Ehre. Über Wochen speit der Vulkan Lava und legt mit riesigen Aschewolken Europas Flugverkehr lahm - Zeugnis, dass Islands Natur noch lange nicht zur Ruhe gekommen ist.
SWR Doku
Island - Feuer im Herzen LAND UND LEUTE
Island wird jeden Tag ein Stück neu erschaffen durch Vulkane, Geysire, Wasserfälle, heiße Quellen, durch Gletscher und das Meer. Hier befinden sich Naturgewalten der Superlative: der größte Gletscher Europas außerhalb der Polarregion, die mächtigsten Wasserfälle und die aktivsten Vulkane. Alles ist in Bewegung, alles ist im Werden. Island ist 20 Millionen Jahre jung, der Rest der alten Erde etwa vier Milliarden Jahre alt. Die Natur des Landes ist menschenfeindlich: Im Sommer steigen die Temperaturen nicht über 15 Grad und der Wind weht kalt und heftig. Der Winter ist dunkel und feuchtkalt. "Was soll ich hier?" haben sich viele Isländerinnen und Isländer immer wieder gefragt und sind doch geblieben oder wieder zurückgekehrt. Sie machen mehr aus der außergewöhnlichen Natur als je zuvor. Die Opernsängerin Arndis Halla steht im Bauch eines Vulkans und ist tief beeindruckt. Sie sammelt Inspirationen für ihre Musik. Björn Jónsson gründete als Student eine Firma, die Meersalz gewinnt. Das verkauft er heute an Gourmet-Küchen. Seinem Vater hat er damit einen neuen Job verschafft. Bryndis Ívarsdóttir backt Brot in der heißen Erde und Helena Hermundárdottir nutzt heiße Quellen, um ihre Gewächshäuser zu heizen, die einzige Möglichkeit in Island Gemüse anzubauen. Ingi Thorbjörnsson ist mit einem Superjeep im Hochland unterwegs. Er ist ein Vulkan-Philosoph, der die typisch isländische Vierradkultur genau so vertritt wie den Naturschutz.
SWR
SWR Sport SPORT
Fußball 3. Liga: Nachbericht 1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München II / Interview mit Boris Schommers und Boris Notzon / 1. FC Kaiserslautern - sportlich und wirtschaftlich / Fußball-Historie: 30 Jahre nach dem WM-Sieg in Rom / Sport in Corona-Zeiten: Schwimmen / Ringen / Nah dran: Mike Rockenfeller - DTM-Rennfahrer aus Neuwied
SWR Show
Das Beste aus "Verstehen Sie Spaß?" VERSTECKTE KAMERA
SWR Show
Olaf macht Mut COMEDYSHOW (Folge: 3)
SWR Film
Birnenkuchen mit Lavendel ROMANZE, F 2015
Die französische Obstbäuerin Louise Legrand lebt in einem Paradies mit traumhaften Lavendelfeldern und prächtigen Birnenbäumen. Doch sie kann die malerische Schönheit der Provence nicht genießen. Ganz allein muss die junge Witwe ihre beiden Kinder erziehen und den Hof bewirtschaften. Als die Bank ihr den Kredithahn zudrehen will, steht Louise vor dem Aus. Ausgerechnet jetzt tritt der geheimnisvolle Pierre auf ungewöhnliche Weise in ihr Leben: Er läuft ihr eines Abends vors Auto. Um seine Schrammen zu versorgen, nimmt sie den jungen Mann mit nach Hause. Zu ihrem Erstaunen beginnt der Gast, sich wie selbstverständlich im Haus zu bewegen. Seltsamerweise schließen ihn die pubertierende Emma und der kleine Félix (Léo Lorléac'h), die Louises Verehrer Paul vehement ablehnen, schnell ins Herz. Und das, obwohl Pierre einen übertriebenen Ordnungssinn hat, äußerst direkt sein kann und niemanden an sich heranlässt. Von Jules (Hervé Pierre), in dessen Antiquariat Pierre lebt, erfährt Louise, dass ihr neuer Bekannter Asperger-Patient ist. Und auch er hat ernste Probleme.
SWR Show
Die Mathias Richling Show KABARETTSHOW
SWR Show
Daphne de Luxe in kabarett.com KABARETTSHOW
Philipp Scharrenberg, Performance Poet, Poetry Slammer, Kabarettist und Autor, präsentiert in seiner unnachahmlichen Art: Daphne de Luxe. Comedy in Hülle und Fülle - ein pfundiges Comedyprogramm mit musikalischen Unterbrechungen. Daphne de Luxe ist Entertainerin mit Leib und Seele. Entgegen dem gängigen Schönheitsideal straft diese "Barbie im XL-Format" Weight Watchers und Fitnessgurus Lügen und beweist auf äußerst selbstironische Weise, dass auch eine Frau mit ein paar Kilos zu viel aussehen kann wie ein "de Luxe-Modell". Ob temperamentvoll, leise, spontan direkt, selbstironisch oder hintergründig - Daphne de Luxe nimmt sich vor allem selbst auf die Schippe und niemals zu ernst. Hier findet pures Leben auf der Bühne statt, ohne dass ein Blatt vor den Mund genommen wird, hautnah und authentisch.
SWR Show
Binger Comedy Nights COMEDYSHOW Lars Reichow
SWR Show
So lacht der Südwesten COMEDYSHOW Özcan Cosar und Chako Habekost
Der eine babbelt pfälzisch, der andere schwätzt schwäbisch. Der eine ist promovierter Sprachwissenschaftler, der andere ausgebildeter Zahnarzthelfer und Sportlehrer. Der eine ist Christian "Chako" Habekost, gebürtiger Mannheimer und Pfälzer aus Passion, der andere Özcan Cosar, türkischstämmiger Schwabe aus Stuttgart. So unterschiedlich die beiden auch sein mögen, eines haben sie gemeinsam - sie sind Comedians. Sie beobachten ihre Mitmenschen und den Alltag genau und ziehen daraus mitunter schräge Schlüsse, sei es beim Weinfest mit einer Philosophie des "Pälzer Schorle" oder im Stuttgarter In-Restaurant und seinen trendigen Besuchern. Dass Özcan und Chako auch vor großem Publikum ihr Comedy-Metier beherrschen, beweisen sie auf der Festivalbühne des "SWR Fernsehen Familienfestes".
SWR Show
Olaf macht Mut COMEDYSHOW (Folge: 3)
SWR Show
Die Mathias Richling Show KABARETTSHOW
SWR Show
Binger Comedy Nights COMEDYSHOW Lars Reichow
SWR Doku
Geç Orta Çag'da Sehir GESCHICHTE Kadinlar, Ilerleme, Önyargilar (Folge: 5)
Zahlreiche zeitgenössische Darstellungen und Spielszenen zeigen die Bandbreite des Frauenlebens in der spätmittelalterlichen Stadt, einem Ort, der den Frauen eine gewisse Selbständigkeit ermöglicht. Neben dem alltäglichen Leben und den Aufgaben der Frau innerhalb der Familie, zu der auch das Gesinde gehörte, wird die berufstätige, bisweilen sogar in Zünften organisierte Frau vorgestellt. Weiteres Thema ist die Tätigkeit von Frauen im sozial-karitativen Bereich. Ausführlich werden das Leben der Frauen in den Klöstern und die damit verbundenen Aufgaben und Perspektiven dargestellt. Zum Ende des Mittelalters schränken Wirtschaftskrisen die beruflichen Möglichkeiten der Frauen ein und schwächen ihre Position innerhalb der Gesellschaft.
SWR
Türkische müzik für Anfänger MUSIK Musikinstrumente aus der Türkei stellen sich vor
Sie heißen Baglama, Kemence und Ney. Aber kaum einer weiß, wie sie aussehen, geschweige denn, wie sie klingen. Die Rede ist von türkischen Musikinstrumenten. Der Film stellt diese traditionellen Instrumente vor und zeigt, mit welchen Instrumenten sie im klassischen westlichen Orchester vergleichbar sind. Zum Beispiel die Baglama, eine besondere türkische Laute. Ihre Saiten werden gezupft - wie die der Harfe im klassischen Orchester. Oder die Ney, eine Flöte, die aus einem Bambusrohr gefertigt und ohne Flötenkopf gespielt wird. Vom Klang her hört sie sich ähnlich an wie die Querflöte. Und die türkische Kemence scheint so etwas wie das westliche Cello zu sein. Beide Instrumente werden mit einem Bogen gespielt. Und doch klingen sie für deutsche Ohren sehr unterschiedlich. Der Film stellt die Musiker vor und zeigt Gemeinsamkeiten und Unterschiede der verschiedenen Musikinstrumente.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN