Deutschlands Nummer 1 im Nachrichtenfernsehen mit ausführliche Nachrichten, Liveberichterstattung, Wirtschaftsberichte und Interviews, hochwertige Dokumentationen und Reportagen, unterhaltsame Magazine und aktueller politischer Talk.

WELT heute

PHOENIX NTV
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
WELT
Inside Frankfurt Airport - Zeit ist Geld LUFTVERKEHR, GB 2017
Für die Entscheidungsträger am Frankfurter Flughafen sind Fehler keine Option. Sicherheit und Wohl von Passagieren und Crews stehen an erster Stelle. Doch reibungslose Abläufe und größtmögliche Pünktlichkeit sind auch gut für den Umsatz - Zeit ist Geld. Im Minutentakt heben die Flieger hier von den Startbahnen ab, nach nur 90 Minuten am Boden sind gelandete Maschinen wieder startbereit. Welches enorme Maß an Planung, Präzision und Manpower dafür nötig ist, zeigt die Dokumentation.
WELT
Inside Frankfurt Airport - Alles unter Kontrolle LUFTVERKEHR, GB 2017
Ein Flugzeug setzt über dem "Fraport" an zum Landeanflug. Während sich die Passagiere angeschnallt zurücklehnen und auf ihre Ankunft warten, beginnt für die Piloten der Maschine die heikelste Partie des Langstreckenfluges. Welche physikalischen Kräfte gilt es beim Steuern eines Fliegers zu nutzen und zu überwinden? Welche Verantwortung tragen die Fluglotsen im Tower dabei? Und wie geht die Reise von Maschine, Passagieren und deren Gepäckstücken nach der Landung weiter?
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Science of Stupid - Wissenschaft der Missgeschicke (2.9) WISSENSCHAFT, USA 2015
Wie verhindert man den Sturz beim Treppensurfen? Was macht der Neigungswinkel beim Steuern eines Snow-Mobils aus? Und wieso sollte ein Rocker etwas von Zentripetalkraft verstehen? Jochen Schropp präsentiert anhand zahlreicher Videobeispiele, dass sich die Grenzen der Physik auch durch riskante Stunts nicht austricksen lassen. Die Doku-Reihe "Science of Stupid" nimmt die missglückten Tricks mithilfe der Wissenschaft genauer unter die Lupe und erklärt, wie es richtig funktioniert.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Extreme Fluggeräte - Fliegen am Limit TECHNIK, GB 2019
Als Passagiermaschine ist die Boeing 747 eine von vielen, aber als Löschflugzeug gehört sie zu den größten der Welt. Der Supertanker ist im US-amerikanischen Colorado stationiert und verfügt über Tanks, die mehr als 70.000 Liter aufnehmen können. Aus diesen wird das Wasser über Flächenbränden abgelassen, wenn die Feuerwehr am Boden überfordert ist. Die Dokumentation zeigt außerdem neun weitere Fluggeräte wie zwei Helikopter, einen Wingsuit und ein Solarflugzeug. Was macht diese so besonders?
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Maßarbeit auf der Ems - Ein Kreuzfahrtschiff verlässt die Werft DOKUMENTATION, D 2017
In der emsländischen Meyer-Werft ist in dreijähriger Arbeit ein neuer Ozeanriese entstanden: Die Norwegian Joy wird schon bald als viertgrößtes Kreuzfahrtschiff der Welt die Meere queren. Aber zuerst muss das 333 Meter lange Prachtstück mit seinen 20 Decks und neuartigen Attraktionen vom Trockendock der Werft aufs offene Meer gebracht werden. Das Problem: Papenburg liegt 50 km von der Küste entfernt. Auf die Norwegian Joy wartet die schwierigste Wasserstrecke, die sie jemals bewältigen muss.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Die Megaschiff-Bauer: Der Riesenschlepper TECHNIK, GB 2016
Auf der Sungdong-Werft in der südkoreanischen Hafenstadt Tongyeong entsteht der 50.000-Tonnen-Tanker Tangier. Bauleiter Peter Bertelsen und sein Team sind eine Woche in Verzug und müssen unter hohem Zeitdruck die Montage der letzten großen Blocksektion des Hochseeschleppers bewältigen. Das 467 Tonnen schwere Modul soll mit 30 dicken Stahltrossen 25 Meter in die Luft gehoben und millimetergenau an die dafür vorgesehene Stelle abgesetzt werden. Wird den Arbeitern dieser Meilenstein gelingen?
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Genial gebaut ARCHITEKTUR (Folge: 7), GB 2019
Idyllisch am Pier gelegen bietet der British Airways i360 einen spektakulären Ausblick auf Brighton, England. Die Aussichtsplattform fährt bis zu 200 Menschen in 138 Meter Höhe. Noch luftiger wird es in der Wohnanlage Pinnacle@Duxton in Singapur: Das Highlight des 50-stöckigen Komplexes ist der längste "Himmelsgarten" der Welt in 156 Metern Höhe. Im italienischen Bahnhof Neapel-Afragola laufen die Passagiere etwa 30 Meter hoch über die Gleise hinweg - unweit des aktiven Vulkans Vesuv.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Genial gebaut ARCHITEKTUR (Folge: 8), GB 2019
Die Forschungsstation des British Antarctic Survey steht auf einem Eisschelf in der Antarktis. Die acht Gebäudemodule mit einer Fiberglashülle müssen nicht nur extremen Winden und Außentemperaturen standhalten. Sie müssen auch, wie 2011 geschehen, an einen anderen Ort verlegt werden können. In Santa Cruz auf Teneriffa steht ein einzigartiges Konzerthaus. Ein 58 Meter hoher Betonbogen scheint über dem Hauptsaal zu schweben. Die Kreation von Santiago Calatrava ist ein architektonisches Glanzstück.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Lost Places - Der Wüstenflugplatz DOKUMENTATION, GB 2018
25 Kilometer nordwestlich der mongolischen Stadt Tschoir erheben sich rätselhafte Gebilde aus der Graslandschaft. Die insgesamt 40 Hügel in der Wüste Gobi sind jeweils zehn Meter hoch, 30 Meter lang und über eine Betonpiste miteinander verbunden. Hinzu kommen dutzende eingefallene Baracken - Überreste einer Siedlung? Wer sollte inmitten der Einöde leben? Seit 1972 war Bayantal ein Flugplatz der Sowjetunion, im Dezember 1989 erfolgte seine Schließung. "Lost Places" erzählt seine Geschichte.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT
Mayday - Streit im Cockpit LUFTVERKEHR, CDN 2017
Als Flug 3142 der argentinischen Airline LAPA am 31. August 1999 in Buenos Aires abhebt, kämpft die Boeing 737 schon während des Starts mit heftigen Turbulenzen. Nach wenigen Metern in der Luft knallt die Maschine auf den Boden, rast mit einer Geschwindigkeit von fast 300 Kilometern pro Stunde über eine viel befahrene Straße und trifft eine Gasregelstation. Nicht mal die Hälfte der 95 Passagiere schafft es lebend aus dem brennenden Wrack. Wie hätte der tragische Unfall verhindert werden können?
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Crash auf Teneriffa - Die größte Flugzeugkatastrophe DOKUMENTATION, CDN 2016
Am 27. März 1977 kommt es auf dem Flughafen von Teneriffa zu einer der größten Katastrophen in der Geschichte der zivilen Luftfahrt: 583 Todesopfer fordert die Kollision zweier Boeing 747. Obwohl sich der kürzlich gelandete Pan-Am-Flug 1736 noch auf der Start- und Landebahn befindet, beginnt KLM-Flug 4805 sein Startmanöver und stößt während des Abhebens in die andere Maschine. Was war die Ursache des tragischen Unfalls und welche Konsequenzen hatte dieser für den zukünftigen Flugverkehr?
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
USS Ford - Der modernste Flugzeugträger der Welt DOKUMENTATION, USA 2018
Zehn von insgesamt 19 Flugzeugträgern, die auf den Weltmeeren unterwegs sind, stehen im Dienst der USA - darunter auch einer der modernsten überhaupt. Zwölf Jahre und etwa elf Milliarden Euro hat der Bau der USS Gerald R. Ford gedauert und gekostet. Ausgestattet mit neuester Radar- und Waffentechnologie gehört er zu den Herzstücken der US-Navy-Flotte.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Monsterfische - In den Tiefen des Ozeans TIERE, ZA 2016
Mehr als die Hälfte aller auf unserem Planeten bekannten Wirbeltierarten sind Fische. Einige der über 30.000 Arten zeichnen ungewöhnliche Body-Modifications aus: Dank fantastischer Farbenspiele muten manche Meeresbewohner an wie Aliens, andere erinnern mit mehrreihigen Gebissen und Hörnern an Szenen aus "Jurassic Park". Grund für die kuriosen Looks: Evolution, Anpassung und "Survival of the Fittest". Die Wildlife-Doku hat die erstaunlichsten Fische in unseren Weltmeeren ausfindig gemacht.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Seeungeheuer - Unbekannte Tiefe DOKUMENTATION, GB 2016
Tief in unseren Ozeanen lauern mysteriöse und mitunter gefährliche Lebewesen, verborgen vor Mensch und Wissenschaft. Die unumstrittenen Giganten der Gegenwart, wie Riesenkrake oder Weißer Hai, bekommen Konkurrenz: Prähistorische Funde belegen die Existenz von Kreaturen der Tiefsee, größer als ein Blauwal. Die Dokumentation zeigt in realistischen Animationen, wie eine Begegnung von Wal und Hai mit den Urzeitriesen heute aussehen würde.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Geheimnisse der Tiefe: Riesenwellen DOKUMENTATION
Nicht erst seit dem verheerenden Tsunami vor Japans Küste kennt die Menschheit die unberechenbare Gefahr, die von außergewöhnlich großen Meereswellen ausgeht. Die Dokumentation erklärt das Zustandekommen und das Zerstörungspotenzial der drei gefährlichsten Wellenarten: Riesenwellen, im Deutschen auch als Kaventsmänner bekannt, Monsterwellen und Tsunamis. Packend inszenierte Berichte von Augenzeugen sorgen für spannende und lehrreiche Unterhaltung.
WELT Doku
Extreme Phänomene - Die Macht der Natur DOKUMENTATION, GB 2019
Der sibirische Baikalsee ist der Versuch der Natur, alle Rekorde zu brechen. Er ist mit 25 Millionen Jahren nicht nur sehr alt, sondern auch der größte und tiefste Süßwassersee der Welt. Er ist so riesig, dass man seine Umrisse sogar aus dem All erkennen kann und Belgiens Fläche komplett hineinpassen würde. Die Dokumentation zeigt außerdem den Superregen Monsun, einen gigantischen Sturm und portugiesische Riesenwellen. Wie gehen wir Menschen mit diesen extremen Naturphänomenen um?
WELT Doku
Project Impossible: Metropolen vor dem Untergang ARCHITEKTUR, USA 2017
Im Schutz einer Lagune entwickelt sich Venedig im Mittelalter zur Großmacht und zu einem der wichtigsten Handelszentren Europas. Mehr als tausend Jahre lang profitieren Händler und Entdecker von der strategisch günstigen Lage der Adria-Metropole. Doch Zeiten ändern sich. In den letzten hundert Jahren ist die Stadt um etwa 25 Zentimeter abgesackt. Die Meeresspiegel steigen, Venedig droht unterzugehen. Die Rettung: ein revolutionäres Sturmflutsperrwerk, der Mose-Damm.
WELT Doku
Lost Places - Geisterstädte DOKUMENTATION, GB 2016
Einst bestachen diese Bauwerke durch Größe und Fortschrittlichkeit - heute sind viele architektonische Meisterwerke des letzten Jahrhunderts mitunter verwahrlost und menschenleer. Weltweit wird von verlassenen Geisterstädten berichtet, die kaum noch an ihre frühere Brillanz erinnern. Verwaiste Urlaubsparadiese und leerstehende Wohnkomplexe: Die Dokumentation deckt auf, welche Geheimnisse und Geschichten hinter diesen maroden Mauern noch immer verborgen liegen.
WELT Doku
Lost Places - Das tiefste Loch der Welt DOKUMENTATION, GB 2018
Umgeben von Seen inmitten der arktischen Tundra Russlands liegt ein baufälliges Industriegelände. Zwischen den Betonruinen auf der Kola-Halbinsel klafft ein riesiges Loch - das Relikt eines außergewöhnlichen Projekts, das die geologischen Geheimnisse der Erde zum Vorschein bringen sollte. Im Zuge des erbitterten Technologie-Wettlaufs mit den USA während des Kalten Krieges führt die Sowjetunion die "Supertiefe Kola-Bohrung SG3" durch. Wie weit sie vorgedrungen sind, zeigt "Lost Places".
WELT Doku
Project Impossible: Energie für die Zukunft DOKU-REIHE, USA 2017
Im August 2003 legt ein Stromausfall den Nordosten der USA tagelang lahm. Über 50 Millionen Menschen waren vom Blackout betroffen. Um solche Ausfälle künftig zu verhindern, müssen neue Energiequellen erschlossen werden. In Island erzeugt ein einziges Kraftwerk genug Energie für ganz Reykjavik. Es nutzt heiße Quellen zum Antrieb von Dampfturbinen. Einer der größten Hotspots der Insel ist über 200 Kilometer breit. Könnte man diesen vollständig erschließen, wäre der weltweite Energiebedarf gedeckt.
WELT Doku
Abgefahren - Die spektakulärsten Dashcam Clips (2.2) TECHNIK, GB 2017
Der Siegeszug der Dashcams hält an. In Deutschland haben Aufzeichnungen solcher Windschutzscheiben-Kameras als Beweismittel sogar schon Einzug in die Gerichte gehalten. Die überall auf der Welt entstandenen Bilder dieser Reihe zeigen haarsträubende Unfälle, halsbrecherische Fahrmanöver, unfassbare Dummheiten und hemmungslose Ausraster von Verkehrsrowdys, denen man auf der Straße niemals begegnen möchte. Kaum zu glauben, dass keiner der Beteiligten dabei ernsthaft verletzt wurde.
WELT Doku
Abgefahren - Die spektakulärsten Dashcam Clips (2.3) VERKEHR, GB 2017
Der Siegeszug der Dashcams hält an. In Deutschland haben Aufzeichnungen solcher Windschutzscheiben-Kameras als Beweismittel sogar schon Einzug in die Gerichte gehalten. Die überall auf der Welt entstandenen Bilder dieser Reihe zeigen haarsträubende Unfälle, halsbrecherische Fahrmanöver, unfassbare Dummheiten und hemmungslose Ausraster von Verkehrsrowdys, denen man auf der Straße niemals begegnen möchte. Kaum zu glauben, dass keiner der Beteiligten dabei ernsthaft verletzt wurde.
WELT
Mayday - Streit im Cockpit LUFTVERKEHR, CDN 2017
Als Flug 3142 der argentinischen Airline LAPA am 31. August 1999 in Buenos Aires abhebt, kämpft die Boeing 737 schon während des Starts mit heftigen Turbulenzen. Nach wenigen Metern in der Luft knallt die Maschine auf den Boden, rast mit einer Geschwindigkeit von fast 300 Kilometern pro Stunde über eine viel befahrene Straße und trifft eine Gasregelstation. Nicht mal die Hälfte der 95 Passagiere schafft es lebend aus dem brennenden Wrack. Wie hätte der tragische Unfall verhindert werden können?
WELT Doku
Project Impossible: Metropolen vor dem Untergang ARCHITEKTUR, USA 2017
Im Schutz einer Lagune entwickelt sich Venedig im Mittelalter zur Großmacht und zu einem der wichtigsten Handelszentren Europas. Mehr als tausend Jahre lang profitieren Händler und Entdecker von der strategisch günstigen Lage der Adria-Metropole. Doch Zeiten ändern sich. In den letzten hundert Jahren ist die Stadt um etwa 25 Zentimeter abgesackt. Die Meeresspiegel steigen, Venedig droht unterzugehen. Die Rettung: ein revolutionäres Sturmflutsperrwerk, der Mose-Damm.
WELT Doku
Lost Places - Geisterstädte DOKUMENTATION, GB 2016
Einst bestachen diese Bauwerke durch Größe und Fortschrittlichkeit - heute sind viele architektonische Meisterwerke des letzten Jahrhunderts mitunter verwahrlost und menschenleer. Weltweit wird von verlassenen Geisterstädten berichtet, die kaum noch an ihre frühere Brillanz erinnern. Verwaiste Urlaubsparadiese und leerstehende Wohnkomplexe: Die Dokumentation deckt auf, welche Geheimnisse und Geschichten hinter diesen maroden Mauern noch immer verborgen liegen.
WELT Doku
Lost Places - Das tiefste Loch der Welt DOKUMENTATION, GB 2018
Umgeben von Seen inmitten der arktischen Tundra Russlands liegt ein baufälliges Industriegelände. Zwischen den Betonruinen auf der Kola-Halbinsel klafft ein riesiges Loch - das Relikt eines außergewöhnlichen Projekts, das die geologischen Geheimnisse der Erde zum Vorschein bringen sollte. Im Zuge des erbitterten Technologie-Wettlaufs mit den USA während des Kalten Krieges führt die Sowjetunion die "Supertiefe Kola-Bohrung SG3" durch. Wie weit sie vorgedrungen sind, zeigt "Lost Places".
WELT Doku
Spektakuläre Konstruktionen: Eisenbahnbrücken TECHNIK, 2016
Sie sind architektonische Meisterwerke, die Täler und Gewässer überspannen und so täglich dafür Sorge tragen, uns schnell und sicher ans Ziel zu bringen - Eisenbahnbrücken bilden das Rückgrat nationaler und landesübergreifender Infrastruktur und Schienensysteme. Wie diese stählernen Riesen täglich hunderten Tonnen Gewicht standhalten können und welche Kräfte Bau und Wartung abverlangen: Die Dokumentation gibt Einblicke in die Geschichte der spektakulärsten Eisenbahnbrücken weltweit.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN